In Kooperation mitExpertenTesten.de
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung

Golfschl√§ger Test 2020 ‚ÄĘ Die 9 besten Golfschl√§ger im Vergleich

Wir pr√§sentieren Ihnen nicht nur die Ergebnisse des aktuellen Golfschl√§ger Tests und Vergleichs, Sie erhalten ausf√ľhrliche Hintergrundinformationen zu den unterschiedlichen Typen von Golfschl√§gern und den jeweiligen Einsatzgebieten. Zudem m√∂chten wir Ihnen mit unserem Ratgeber die Kaufentscheidung erleichtern und Ihnen die Antworten auf die h√§ufigsten Fragen liefern.

Golfschl√§ger Bestenliste  2020

Letzte Aktualisierung am:

√Ąhnliche Vergleiche anzeigen

Unterschiedliche Typen von Golfschlägern

F√ľr die Auswahl des geeigneten Golfschl√§gers sollten Sie sich zuerst einmal √ľber die verschiedenen Arten informieren, welche wir anbei vorstellen. F√ľr die Klassifizierung ist dieses Hintergrundwissen notwendig, da die f√ľnf Schl√§gertypen f√ľr spezielle Spielsituationen eingesetzt werden. Generell wird zwischen H√∂lzern, Eisen, Hybrid, Wedges und Puttern unterschieden.

Hölzer

Typen von Golfschlägern im Test und VergleichDa diese Golfschläger einst mit Persimmon-Holz versehen waren, werden Modelle dieses Typs Hölzer genannt. Heutzutage werden Materialien wie Stahl, Aluminium, Titan, Kevlar oder Kunststoff verwendet.

H√∂lzer werden in zwei Kategorien unterteilt und sie kommen sowohl beim Abschlag f√ľr gro√üe Weiten als auch beim Fairway zum Einsatz. Typisch ist der hohle Schl√§gerkopf, der je nach Modell ein Volumen zwischen 150 und 460 Kubikzentimeter aufweist. Je nach Fabrikat liegt das Eigengewicht zwischen 200 und 300 Gramm.

Hölzer stellen die ersten Golfschläger dar, welche zu Beginn eines Loches eingesetzt werden, da enorme Flugweiten möglich ermöglicht werden.
Im Vergleich zum restlichen Schlägersatz ist nicht nur der Schlägerkopf, sondern auch der Schaft deutlich länger.

Ein Schlägersatz setzt sich durchschnittlich aus drei Hölzern zusammen. Meist kommt neben Holz 1 Holz 3,5 oder 7 zum Einsatz. Die Zahl gibt den Neigungswinkel der Schlägerfläche an. Dies bedeutet, dass Holz 7 einen höheren Neigungswinkel aufweist als Holz 1,3 und 5.

Die Schlagfläche beeinflusst die Flugbahn des Golfballes. Hierbei gilt zu beachten, dass ein geringerer Winkel der Schlägerfläche eine weitere und flachere Flugbahn ermöglicht.

Holz 1

Dieses Holz mit dem voluminösen Schlägerkopf wird auch als Driver bezeichnet. Charakteristisch ist der 45 Inch lange Schaft, welcher einerseits hohe Schwunggeschwindigkeiten, andererseits große Weiten ermöglicht.

Der Driver wird ausschlie√ülich f√ľr den Abschlag eingesetzt, da die gro√üe Schlagfl√§che die Treffsicherheit bei einem kr√§ftigen Schlag maximiert.

Vorteil:

  • ideal f√ľr Abschlag
  • langer Schaft
  • hohe Schwunggeschwindigkeiten
  • gro√üe Weiten
  • gro√üe Schlagfl√§che
  • hohe Treffsicherheit beim Abschlag.

Holz 3, 5, 7

Der Holz 5 Golfschl√§ger im Test und VergleichIm Vergleich zu einem Driver sind diese speziellen Fairwayh√∂lzer k√ľrzer. Sie weisen je nach Modell eine L√§nge zwischen 40 und 44 Inch auf und sie sind f√ľr Distanzen zwischen 150 und 250 Metern ausgelegt.

Bei einem Par-3-Loch empfiehlt sich aufgrund der geringeren Distanz beim Abschlag Holz 3 oder 5, w√§hrend f√ľr gro√üe Weiten auf dem Fairway Holz 3, 5 oder 7 empfehlenswert ist.

Vorteil:

  • ideal f√ľr Distanzen von 150 und 250 Metern ideal.

Eisen

Ebenso wie bei den H√∂lzern sind auch bei den Eisen unterschiedliche Varianten am Markt. Eisen sind ideal f√ľr mittlere Weiten und sie eignen sich hervorragend f√ľr Ann√§herungsschl√§ge zwischen 70 und 180 Metern zum Gr√ľn. F√ľr k√ľrzere Weiten von 70 bis 150 Meter k√∂nnen Sie zwischen Eisen 3, 4, 5, usw. w√§hlen.

Eisen Golfschläger im Test und VergleichEisen weisen einen trapezförmigen Schlägerkopf, einen 35 bis 39 Inch langen Schaft und eine Schlagfläche mit einem Neigungswinkel von 20 bis 45 Grad auf.

Der wesentliche Pluspunkt dieser Konstruktion ist eine bessere Kontrolle √ľber den Golfball. Eisen sind bei Semirough-Schl√§gen ideal. Da der Schaft des Eisens deutlich k√ľrzer ist als jener des Holzes, k√∂nnen Sie den Schl√§ger besser kontrollieren.

Sie können den Golfball selbst dann weit schlagen, wenn Sie diesen nicht mittig mit der Schlägerfläche treffen und somit sind Fabrikate dieser Schlägertypen weniger fehleranfällig.
Mit einem Eisen k√∂nnen Sie zwar nicht derartige Weiten erzielen wie mit einem Holz, allerdings k√∂nnen Sie den Schlag besser kontrollieren und zielsicherer ausf√ľhren.

Im Schl√§gersatz sind meist Eisen 3 bis 9 enthalten, welche einen Neigungswinkel von 20 bis 45 Grad aufweisen. Eine h√∂here Zahl des Eisens steht einerseits f√ľr einen h√∂heren Neigungswinkel, andererseits f√ľr einen k√ľrzeren Schaft. Da Hybrid-Schl√§ger immer mehr Anh√§nger finden, werden Eisen 1 bis 3 immer seltener.

F√ľr Hobbygolfer sind Cavity Blades, also Modelle mit einem ausgeh√∂hlten Kopf empfehlenswert. Wenn Sie schon Erfahrung haben, sollten Sie sich f√ľr einen massiven Schl√§gerkopf entscheiden, welcher als Blades bezeichnet wird.

Vorteile:

  • ideal f√ľr mittlere Weiten
  • empfehlenswert f√ľr Ann√§herungsschl√§ge zum Gr√ľn
  • hervorragend f√ľr Semirough-Schl√§ge geeignet
  • trapezf√∂rmiger Schl√§gerkopf
  • bessere Kontrolle aufgrund k√ľrzerem Schaft
  • unterschiedliche Modelle f√ľr Anf√§nger und erfahrene Golfer
  • weniger anf√§llig f√ľr Fehler als H√∂lzer.

Hybrid- oder Rescueschläger

Der Hybrid Golfschläger im Test und VergleichDer Hybrid- oder auch Rescueschläger wurden im 21. Jahrhundert entwickelt. Er ist eine Kombination aus Eisen und Holz. Sowohl die Schaftlänge als auch das Material und der Neigungswinkel ähnelt einem Eisen, jedoch erinnert der ziemlich voluminöse Schlägerkopf mehr dem Holz.

Der Rescueschl√§ger ist multifunktional. Er kann einerseits auf dem Fairway verwendet werden, andererseits eignet sich dieser Schl√§ger auch um, aus h√∂herem Gras abzuschlagen. Zudem ist der Hybridschl√§ger f√ľr das Semi-Rouge und gr√∂√üere Distanzen ideal.

Da der Hybrid die Präzision des Eisens und die weiten Schläge des Holzes in nur einem Schläger vereint, erfreuen sich Modelle dieses Schlägertyps großer Beliebtheit.

Vorteile:

  • multifunktional einsetzbar
  • ideal f√ľr h√∂heres Gras
  • perfekt f√ľr weite Schl√§ge
  • empfehlenswert f√ľr Semi-Rouge
  • geeignet auf dem Fairway.

Wedges

Wedges Golfschl√§ger im Test und VergleichWedges k√∂nnen Sie f√ľr Ann√§herungsschl√§ge von maximal 100 Metern zum Gr√ľn einsetzen. Mit diesem Schl√§gertyp k√∂nnen Hindernisse wie beispielsweise B√§ume, B√ľsche, Gr√§ben, Bunker, Wasser und hohes Gras umspielt werden.

Obwohl Wedges formal zur Kategorie der Eisen zählen, weisen sie einige Unterschiede auf. Charakteristisch ist der abgerundete Schlägerkopf und der deutlich steilere Steigungswinkel der Schlagfläche, welcher bei Golfern als Loft bekannt ist. Der Loft fällt mit 44 bis 64 Grad sehr groß aus und folglich ist eine hohe Flugkurve möglich. Sie können zwischen unterschiedlichen Bauweisen wählen.

Pitching¬†Wedges eignen sich f√ľr Schl√§ge aus Gr√§ben, w√§hrend Sand Wedges perfekt f√ľr Schl√§ge sind, die aus dem Bunker erfolgen. Lob Wedges wurden f√ľr sehr hohe Schl√§ge aus dem tiefen Rough entwickelt.

Vorteile:

  • ideal f√ľr Ann√§herungsschl√§ge zum Gr√ľn
  • Umspielen von Hindernissen m√∂glich
  • hohe Flugkurve
  • unterschiedliche Bauweisen f√ľr spezielle Bedingungen
  • Schl√§ge aus Bunkern, Gr√§ben und tiefen Roughs m√∂glich.

Putter

Der Putter Golfschl√§ger im Test und VergleichAuf dem gr√ľn darf ausschlie√ülich der Putter eingesetzt werden, um den Golfball auf dem Rasen einzulochen. Typisch f√ľr den Putter ist die beinahe senkrechte Schlagfl√§che, welche sicherstellt, dass der Golfball nicht vom Boden abhebt.

Sie k√∂nnen sich entweder f√ľr den klassischen Putter mit einem kurzem Schaft zwischen 33 und 36 Inch oder dem etwas l√§ngeren Broomstick- oder Bellyputter mit einer Schaftl√§nge von 43 bis 48 Inch entscheiden.

Wenn Sie einen Putter suchen, welcher technische Fehler eher ausgleichen kann, dann sollten Sie zum Broomstick- oder Bellyputter greifen.
F√ľr das Einlochen mit dem Putter wird ein gef√ľhlvoller ebenso wie langsamer Schwung angesetzt, f√ľr welchen fast kein Kraftaufwand notwendig ist.

Vorteile:

  • einzig erlaubte Schl√§ger auf dem Gr√ľn
  • einfach zu kontrollieren
  • Ball hebt nicht vom Boden ab
  • geringer Kraftaufwand
  • Ausgleich technischer Fehler mit Broomstick- oder Bellyputter.

Diagramm zum Preis-Leistungs-Verhältnis der Golfschläger

Diagramm teilen
Mit diesem Code können Sie das täglich aktualisierte Diagramm auf Ihrer Webseite teilen:Embed-Code wurde in die Zwischenablage kopiert

Aufbau eines Golfschlägers

Ein Golfschläger setzt sich aus drei Gliedern zusammen. Hierzu zählt der Griff, der Schaft ebenso wie der Schlägerkopf.
Auch der Kopf besteht aus drei Teilen. Der Schlägerkopf besteht aus einem Hals, einer Sohle und einer Schlagfläche.

So werden Golfschläger getestet

So werden Golfschl√§ger in einem Vergleich getestetIm aktuellen Golfschl√§ger Test und Vergleich 2020¬†wurden die begehrtesten Schl√§ger von neutralen Testern zahlreichen Untersuchungen unterzogen und in der Praxis getestet. Die objektiven Tester analysierten im Test und Vergleich das Abschneiden der Testkandidaten in den wichtigsten Kategorien und sie vergaben Punkte. Anschlie√üend wurde anhand dieses Tests ein Vergleich durchgef√ľhrt und eine Reihung der besten Modelle vorgenommen.

Die neutralen Tester ermittelten im aktuellen Golfschläger Test und Vergleich einen Vergleichssieger ebenso wie einen Preis-Leistungs-Sieger. Wenn Sie einen Schläger erwerben möchten, sollten Sie einen Blick auf die Vergleichstabelle des Tests und Vergleichs werfen. Lernen Sie die derzeit besten Modelle kennen und finden Sie den individuell geeigneten Golfschläger!

Die Golfschläger wurden im aktuellen Golfschläger Test und Vergleich genau inspiziert und in der Praxis getestet. Entscheidend war nicht nur das Material des Schlägerkopfes und des Schafts, sondern auch der Griff, dessen Verarbeitung und Komfort.

Die neutralen Tester √ľberpr√ľften bei den Golftaschen, ob die N√§hte sauber verarbeitet und widerstandsf√§hig sind und ob die Schultergurte bequem auf den Schultern liegen. Zudem wurden die Testkandidaten einem Vergleich unterzogen, ob die Golftaschen mit extra F√§chern f√ľr Golfb√§lle ebenso wie f√ľr Tees ausgestattet sind.

Getestete Kategorien

Im aktuellen Test und Vergleich wurden zahlreiche Golfschl√§ger in unterschiedlichen Kategorien auf Herz und Nieren gepr√ľft und einem Vergleich unterzogen.

Hersteller

Sie können dem Golfschläger Test und Vergleich 2020 entnehmen, welcher Hersteller Schläger entwickelt, die hohe Bewertungen erzielen konnten.

Farbe

Farbe von Golfschl√§ger aus einem Test und VergleichIn puncto Design weisen die einzelnen Testkandidaten erhebliche Unterschiede auf. Sie k√∂nnen sich entweder f√ľr einen einfarbigen Schl√§ger entscheiden oder Sie w√§hlen ein mehrfarbiges Modell.

Der aktuelle Test und Vergleich bietet eine √ľbersichtliche Vergleichstabelle, welche √ľber die Farbe der einzelnen Testkandidaten informiert.

Rechts- und Linkshänder

Laut Golfschl√§ger Test und Vergleich 2020 sind nicht alle Fabrikate sowohl f√ľr Rechts- als auch Linksh√§nder geeignet.

Werfen Sie einen Blick auf die Vergleichstabelle des Golfschl√§ger Tests und Vergleichs und entnehmen Sie dieser, welche Schl√§ger f√ľr Rechts- und Linksh√§nder geeignet sind.

Golftasche

Die objektiven Tester analysierten im Golfschläger Test und Vergleich 2020 nicht nur die Schläger, sondern auch das Zubehör. So mancher Hersteller wartet mit einer im Lieferpreis inkludierten Golftasche auf.

Diese ist besonders praktisch, da Sie darin Ihren Schl√§ger gesch√ľtzt aufbewahren und transportieren k√∂nnen.

Typ

Typ von Golfschl√§ger im Test und VergleichGolf Standbags sind ideal f√ľr eine schnelle Runde Golf. Standbags, auch als Carrybags bezeichnet, werden √ľber der Schulter getragen. Standbags sind nicht nur kleiner, sondern auch leichter als Cartbags.

In einem Carrybag können Sie zwar nicht so viele Schläger verstauen wie in einem Cartbag, jedoch sind Standbags oftmals ausreichend.

Zudem bieten sie den Vorteil, dass sie unkompliziert im Kofferraum verstaut werden können, weniger Platz als Cartbags in Anspruch nehmen und ein geringeres Eigengewicht aufweisen.

Zubehör

Laut Golfschl√§ger Test und Vergleich 2020¬†senden einige Hersteller praktisches Zubeh√∂r f√ľr den Golfsport mit.

Werfen Sie einen Blick auf die Vergleichstabelle des aktuellen Tests und Vergleichs und informieren Sie sich, welcher Anbieter eine Golftasche oder einen Schutz f√ľr den Golfschl√§ger mitliefert. Nur wenige Produzenten warten mit einem Golf Set auf. Die neutralen Tester ermittelten, ob in diesen Sets auch B√§lle und Tees enthalten sind.

Herren-, Damen- oder Kindermodell

Aus dem aktuellen Test und Vergleich 2020 geht hervor, dass einige Golfschl√§ger speziell f√ľr M√§nner, andere f√ľr Damen entwickelt wurden. Zudem finden Sie unter den Testkandidaten einige hochwertige Golfschl√§ger f√ľr Kinder. Laut Test und Vergleich sind nur wenige Golfschl√§ger sowohl f√ľr Herren als auch f√ľr Damen geeignet.

Besonderheiten

Besonderheiten von Golfschl√§ger aus einem Test und VergleichDie objektiven Tester f√ľhrten zahlreiche Praxistests durch und listeten die Besonderheiten der einzelnen Schl√§ger auf. Entnehmen Sie den aktuellen Test und Vergleich 2020, welche Fabrikate eine hervorragende Qualit√§t und eine ausgezeichnete Verarbeitung aufweisen.

Lesen Sie im Test und Vergleich 2020 nach, welche Golfschl√§ger samt Tasche oder Zubeh√∂r geliefert werden und informieren Sie sich dar√ľber, ob es sich um ein Unisex-Modell handelt. Pluspunkte wurden vergeben, wenn der Schl√§ger von den Testern als besonders robust eingestuft wurde und auch f√ľr ein ausgekl√ľgeltes Standfu√üsystem des Carrybags wurden extra Punkte vergeben.

Zu den Besonderheiten zählen hochwertige Materialien, sauber verarbeitete ebenso wie leichte Carrybags mit einem robusten Reißverschluss. Laut Golfschläger Test und Vergleich 2020 sind mittlerweile auch einige praktische Carrybags am Markt, die wie ein Rucksack getragen werden können.

Einige Anbieter offerieren nicht nur einen einzelnen Golfschl√§ger, sondern ganze Schl√§gersets. Informationen diesbez√ľglich liefert der aktuelle Test und Vergleich 2020.

Benutzerfreundlichkeit

Im aktuellen Golfschläger Test und Vergleich wurde auch die Benutzerfreundlichkeit der einzelnen Testkandidaten untersucht und bewertet. Modelle der Bestenliste des aktuellen Golfschläger Tests und Vergleichs zeichnen sich durch eine sehr gute oder gute Benutzerfreundlichkeit aus, während so mancher Golfschläger in dieser Kategorie nur mäßig abschneiden konnte.

Komfort

Der Komfort spielt beim Golfen eine bedeutende Rolle. Wenn Sie auf einen hohen Komfort Wert legen, so sollten Sie dieser Kategorie der Vergleichstabelle des aktuellen Tests und Vergleichs 2020 Beachtung schenken.

Preis

Im Golfschl√§ger Test und Vergleich wurde das Preis-Leistungs-Verh√§ltnis gepr√ľft und die neutralen Tester ermittelten einen Preis-Leistungs-Sieger.

Die Preisspanne der einzelnen Modelle ist enorm. Ein Vergleich ist lohnenswert, um Bares zu sparen. W√§hrend Schl√§ger der oberen Preisklasse 500 bis 800 Euro kosten, m√ľssen Sie f√ľr ein Modell der Mittelklasse zwischen 300 und 500 Euro bezahlen. Die g√ľnstigsten Schl√§ger finden Sie f√ľr nicht einmal 100 Euro.

Weitere Kaufkriterien eines Golfschlägers

Kaufkriterien eines Golfschlägers im Test und VergleichAchten Sie auf die vom Produzenten angegebene Körpergröße, da Sie den Golfball ausschließlich mit einem auf Ihre Körpergröße abgestimmten Schläger ideal treffen können.

Da f√ľr Rechts- und Linksh√§nder eigene Golfschl√§ger entwickelt werden, sollten Sie sich vor dem Kauf dar√ľber informieren, welcher f√ľr Sie geeignet ist.

Sollten Sie sich f√ľr ein Set interessieren, so gilt es zu beachten, dass einige Hersteller ein umfangreiches Zubeh√∂r wie Golfb√§lle, Tees und Golftaschen mit praktischen Extras anbieten.

Bei einem Set sollte ein breitgef√§chertes Spektrum an verschiedenen Schl√§gern enthalten sein. Neben einem Putter und einem Driver sollten zwei oder drei Wedges ebenso wie ein bis zwei H√∂lzer inkludiert sein. Beachten Sie bei den enthaltenen Eisen, dass das Loft abgestuft ist. F√ľr Neulinge empfehlen sich Sets, welche neben Golfb√§llen auch Tees beinhalten.

Aktueller Golfschläger Test und Vergleich

Informieren Sie sich vor dem Kauf des Golfschl√§gers im aktuellen Test und Vergleich √ľber die besten Modelle, die derzeit angeboten werden und lesen Sie sich die jeweiligen Vorteile und Besonderheiten durch.

Kauf eines Golfschlägers im Onlineshop oder beim Fachhändler?

Wir empfehlen den Kauf des Golfschl√§gers in einem der zahlreichen Onlineshops. Sie k√∂nnen aus einer enormen Auswahl an unterschiedlichen Modellen ausw√§hlen und f√ľr einen Vergleich sind nur wenige Mausklicks notwendig. Wenn Sie online bestellen, k√∂nnen Sie Bares sparen, da die Schl√§ger meist deutlich billiger angeboten werden.

Golfschl√§ger Testsieger im online bestellen und kaufen Sparen Sie nicht nur Geld, sondern auch Zeit, da die Hin- und R√ľckfahrt zum Fachh√§ndler ebenso entf√§llt wie die Wartezeit an der Kasse. Profitieren Sie vom breitgef√§cherten Angebot in Onlineshops, w√§hrend beim Fachh√§ndler oftmals nur wenige Modelle zur Wahl stehen.

Durchst√∂bern Sie das umfassende Sortiment der Onlineh√§ndler und lassen Sie sich das individuell geeignete Sportger√§t nach Hause liefern. Bestellungen k√∂nnen in Onlineshops t√§glich rund um die Uhr aufgegeben werden, w√§hrend Fachgesch√§fte f√ľr Golfartikel oder Sportgesch√§fte fixe √Ėffnungszeiten bieten und ein Kauf am Wochenende oder am Abend nicht m√∂glich ist.

Die bekanntesten Hersteller von Golfschlägern

Aus dem aktuellen Test und Vergleich 2020 wird ersichtlich, dass die Produzenten Callaway, Tashiro, Precise, Mizuno, Cobra, Willson und Rival den Markt dominieren. Ebenso zählen Golfschläger von Dunlop, Titleist, Taylormade, Silverline und Adams zu den besten am Markt. Laut Test und Vergleich entwickelt auch Honma, Bridgestone, Ping, Komperdell und Occasion empfehlenswerte Schläger.
Im Premiumsegment warten laut aktuellem Test und Vergleich 2020 die Anbieter Callaway und MacGregor mit empfehlenswerten Schlägern auf.

Die Marken Tashiro und Tchibo sind ideal f√ľr Golfer, die weniger als 150 Euro ausgeben m√∂chten und dennoch einen Schl√§ger mit recht guten Bewertungen erwerben.

In puncto Preis-Leistungs-Verh√§ltnis sind die Anbieter Precise und Callaway Spitzenreiter. Hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit konnten Tashiro und Callaway im aktuellen Test und Vergleich √ľberzeugen.

  • Callaway
  • Wilson
  • Penn
  • Woodworm
  • Vevendo
Das Label Callaway z√§hlt zu den besten Produzenten f√ľr Golfschl√§ger und kann sich in zahlreichen Tests √ľber herausragende Bewertungen freuen. Callaway steht f√ľr hochwertige Materialien, eine sehr gute Verarbeitung und eine enorme Benutzerfreundlichkeit.
Die Marke Wilson entwickelt und produziert seit 1913 Ausr√ľstungsgegenst√§nde f√ľr diverse Ballsportarten. Das amerikanische Unternehmen profitiert von seiner langj√§hrigen Erfahrung und wartet mit richtungsweisenden Innovationen auf.
Wilson setzte 2005 als erster Produzent von Golfausr√ľstungen die innovative Nanotechnologie ein.
Penn hat sich auf preiswerte Sets spezialisiert und vertreibt seine Golfschläger Großteils online.
Das in Kalifornien ans√§ssige Unternehmen Confidence Sporting Goods Inc. kauft seine Produkte direkt beim Hersteller. Woodworm stellt die Eigenmarke dieses Golfausr√ľsters dar. Das amerikanische Unternehmen hat in Gro√übritannien seine europ√§ische Vertriebsgesellschaft und da auf Zwischenh√§ndler verzichtet werden kann, k√∂nnen sich Golfer √ľber faire Endverbraucherpreise freuen.
Das von Sven Kraft gegr√ľndete Handelsunternehmen 3 S GmbH & Co. KG kauft haupts√§chlich bei asiatischen Produzenten ein. Das junge Unternehmen wurde 2002 gegr√ľndet und vertreibt seine Produkte einerseits an H√§ndler, andererseits direkt an Endverbraucher. Die Eigenmarke Vevendo, welche sich auf Sportausr√ľstung, Produkte f√ľr den Haushalt und die Freizeit spezialisiert hat, zeichnet sich durch ein faires Preis-Leistungs-Verh√§ltnis aus.

 

Geschichte des Golfschlägers

Die Geschichte des Golfschlägers im Test und VergleichDer Ursprung des Golfsports ist umstritten, jedoch sind sich die Fachleute darin einig, dass die Schotten schon im 15. Jahrhundert Golf spielten.

Die ersten Golfschl√§ger wurden aus Holz gefertigt. Ab 1553 gestattete ein erzbisch√∂fliches Dekret der Bev√∂lkerung, den Golfsport auf der D√ľnenlandschaft zwischen dem Meer und dem Ackerland.

Maria Stuart, die schottische K√∂nigin, f√ľhrte den Golfsport in Frankreich ein. Im Jahre 1744 wurde der Club Gentleman Golfers of Leith gegr√ľndet, welcher das erste Regelwerk herausbrachte und 20 Jahre sp√§ter wurde die erste Runde Golf mit 18 L√∂chern gespielt. Seit 1938 ist die Begrenzung auf 14 Golfschl√§ger je Golfer und Runde g√ľltig.

Pflege eines Golfschlägers

Tipp 1

Tipp 1

Schl√§ger nach jedem Spiel mit Wasser und einer B√ľrste reinigen

Tipp 2

Tipp 2

Schlägerkopf nach der Pflege trocknen

Tipp 3

Tipp 3

Schläger nicht feucht oder nass verstauen

Tipp 4

Tipp 4

Griff in regelm√§√üigen Abst√§nden mit lauwarmen Wasser und Sp√ľlmittel s√§ubern.

Häufig gestellte Fragen zu Golfschläger

Wie sollte ein Golfschläger gewartet werden?

Ein abgenutzter Schlägergriff kann die Spielweise negativ beeinflussen.

Daher sollten Sie den Griff alle drei Jahre auswechseln, sofern Sie Ihrem Hobby oft nachgehen. Wenn Sie nur selten golfen, k√∂nnen Sie den Griff alle f√ľnf Jahre austauschen.

Wo sollten Sie Ihre Golfschläger aufbewahren?

Verstauen Sie Ihre Golfschläger entweder in einem speziellen Golfschlägerschrank oder in einem Golfbag, damit Ihre Sportgeräte nicht beschädigt werden.

Welche Typen von Golfschlägern gibt es?

Fragen zu Golfschl√§ger im Test und VergleichGenerell kann zwischen f√ľnf Schl√§gertypen unterschieden werden. Neben H√∂lzern, Eisen und Hybrid gibt es Putter und Wedges.

Welcher Schläger ist geeignet?

Jeder Schl√§gertyp ist f√ľr spezielle Bedingungen des Golfplatzes ausgelegt. W√§hlen Sie den passenden Golfschl√§ger je nach Grastyp, Weite und Hindernis.

Was versteht man unter einer Pitchgabel?

Da Golfbälle beim Pitch oftmals eine Delle auf dem Rasen hinterlassen, verwenden Golfer die sogenannte Pitchgabel, um diesen Abdruck zu beseitigen.

Wozu dient ein Golfhandschuh?

Ein Golfhandschuh bietet einen ausgezeichneten Halt und stellt sicher, dass der Schläger nicht aus der Hand gleitet.

Welche Kleidungsvorschriften gelten beim Golf?

Herren und Damen m√ľssen einen Kragen tragen. Golfhosen m√ľssen knielang sein, w√§hrend Profis generell lange Hosen tragen m√ľssen.

Was bedeuten die Zahlen hinter dem Holz oder Eisen?

Häufig gestellte Fragen zu Golfschläger aus einem Test und VergleichDie Zahlen weisen auf das Loft des Schlägerkopfes hin.

Was versteht man unter dem Begriff Loft?

Als Loft wird der Neigungswinkel des Schlägerkopfes bezeichnet.

Was versteht man unter einem Rescue-Schläger?

Hybridschläger weisen einen Loft wie ein Eisen auf und ihre Form ist der eines Holzes ähnlich.

Profis greifen zu Hybridschlägern, wenn sie den Golfball aus dem halbhohen Rough schlagen. Einige Hersteller bezeichnen diesen Schlägertyp auch als Rescue-Schläger.

Weiterf√ľhrende Links

https://www.golfmotion.com/magazin/Worauf-achten-beim-golfschlaeger-kauf.html
https://www.golfpost.de/graphit-schaft-stahl-schaft-graphitschaft-stahlschaft-fitting-das-muessen-sie-wissen-7777179424/
https://www.golfjournal.de/equipment/ratgeber-ausruestung/schlaegerkauf/
https://www.golfcrack.de/fragen-golfschlaeger9.html
http://www.paradisi.de/Fitness_und_Sport/Fitnessgeraete/Golfschlaeger/Forum/

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (484 Bewertungen. Durchschnitt: 4,69 von 5)
Loading...