Auf eigenen Wunsch

Jürgen Klinsmann nicht mehr Fußball-Experte bei RTL

Jürgen Klinsmann
© picture alliance

28. Februar 2020 - 16:05 Uhr

Vertrag ist Ende 2019 ausgelaufen

Jürgen Klinsmann wird RTL auf eigenen Wunsch zukünftig nicht mehr als Fußball-Experte zur Verfügung stehen.

"Wir verstehen und respektieren seine Entscheidung. Wir haben ein enges, vertrauensvolles Verhältnis zu Jürgen Klinsmann und bedanken uns für die gute und professionelle Zusammenarbeit im vergangenen Jahr", sagte RTL-Sportchef Manfred Loppe.

RTL hatte den Welt- und Europameister Jürgen Klinsmann auch für die kommenden DFB-Spiele als Experten eingeplant. Eine vertragliche Verpflichtung besteht nicht mehr. Im vergangenen Jahr hatte RTL die exklusiven Rechte an allen zehn Spielen der DFB-Elf - acht Qualifikationsspiele zur EM 2020 sowie zwei Freundschaftsspiele. Jürgen Klinsmann kam als Fußball-Experte bei allen Spielen zum Einsatz. Seine Premiere hatte er an der Seite von Moderator Florian König am Mittwoch, 20. März, beim Länderspiel gegen Serbien in Wolfsburg.