Archiv

Steckbrief: Prinzessin Sofia

Prinzessin Sofia imago / PPE, imago stock&people
  • Name:
    Prinzessin Sofia
  • Beruf:
    Prinzessin von Schweden und Herzogin von Värmland
  • Geboren am:
    06. Dezember 1984
  • Geburtsort:
    Danderyd, Schweden
  • Größe:
    174 cm
  • Sternzeichen:
    Schütze
Prinzessin Sofia von Schweden ist die Gemahlin von Carl Philip von Schweden, Sohn des schwedischen Königs Carl XVI. Gustaf. Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.

Prinzessin Sofia wurde am 6. Dezember 1984 in Danderyd in Schweden als Sofia Kristina Hellqvist geboren. Sie ist die Tochter eines dänischen Vaters und einer schwedischen Mutter. Prinzessin Sofia wuchs gemeinsam mit ihren beiden Schwestern in der schwedischen Gemeinde Älvdalen auf. Nach ihrer Schulzeit begann sie in New York City am Institute of English and Business Buchhaltung und Projektentwicklung zu studieren und spezialisierte sich auf Business Development. Darüber hinaus absolvierte sie Kurse in Naturwissenschaften und Ethik sowie in der UN-Kinderrechtscharta und in Kinder- und Jugendwissenschaften. Nach dem Abschluss ihres Studiums zog Prinzessin Sofia in die schwedische Hauptstadt Stockholm, wo sie als Kellnerin arbeitete und als Fotomodell tätig war. Ein Fotoshooting für das schwedische Männermagazin Slitz sowie ihr Auftritt bei dem Reality-Format "Paradise Hotel" machte sie schließlich der breiten Öffentlichkeit bekannt.

Prinzessin Sofia von Schweden

Prinzessin Sofia lernte den schwedischen Prinzen Carl Philip kennen und 2010 wurde ihre Liaison vom schwedischen Hof offiziell bekanntgegeben. Prinz Philip ist der Sohn des schwedischen Königs Carl XVI. Gustaf von Schweden und steht durch seine Geburt auf Platz vier der schwedischen Thronfolge. Die Verlobung fand am 27. Juni 2014 statt; das Paar ließ sich am 13. Juni 2015 in der Schlosskirche in Stockholm trauen. Prinzessin Sofia führt seit der Hochzeit die Titel Prinzessin Sofia von Schweden sowie Herzogin von Värmland. Sie brachte am 19. April 2016 ihren ersten Sohn Prinz Alexander Erik Hubertus Bertil von Schweden zur Welt, der den Titel Herzog von Südermanland trägt. Zwei Jahre später folgte ihr Sohn Prinz Gabriel Carl Walther, der den Titel Herzog von Dalarna führt. Die Familie lebt auf der Insel Djurgarden. Prinzessin Sofia engagiert sich für die World Childhood Foundation, die Königin Silvia ins Leben gerufen hatte, und bei der auch Prinzessin Madeleine tätig ist. Auch gründete sie gemeinsam mit ihrer Freundin die Wohltätigkeitsorganisation Project Playground, die sich um bedürftige Kinder in Südafrika kümmert.