RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Julija Timoschenko
  • Name:
    Julija Timoschenko
  • Beruf:
    Politikerin
  • Geboren am:
    27. November 1960
  • Geburtsort:
    Dnipropetrowsk, Ukraine
  • Sternzeichen:
    Schütze
  • picture alliance / empics
Julija Timoschenko ist eine ukrainische Politikerin und ehemalige Ministerpräsidentin der Ukraine.

Julija Timoschenko ist eine ukrainische Politikerin und war zwei Mal Ministerpräsidentin ihres Landes (Stand: 2016).

Julija Timoschenko wurde am 27. November 1960 im ukrainischen Dnipropetrowsk geboren. Ihr Vater verließ die Familie, als sie drei Jahre alt war. Mit 24 Jahren schloss sie ihr Studium der Wirtschaftswissenschaften ab und arbeitete bis 1988 in der Rüstungsindustrie. Dank guter politischer Verbindungen, die sie wirtschaftlich zu nutzen wusste, stieg Julija Timoschenko zu einer der reichsten Frauen der Ukraine auf.

Von 1999 bis 2001 war Julija Timoschenko stellvertretende Ministerpräsidentin. Sie war für die Reform des Energiesektors zuständig, wodurch sie bei Präsident Kutschma in Ungnade fiel. Im Zuge der ,Orangenen Revolution‘ war sie von Januar bis Dezember 2005 Ministerpräsidentin der Ukraine und förderte deren Öffnung nach Westen. Nach ihrem Wahlsieg 2007 wurde Julija Timoschenko erneut zur Ministerpräsidentin ernannt. Ihre zweite Amtszeit endete im Jahr 2010.

Von 2011 bis zur sogenannten ‚Maidanrevolution‘ 2014 war Julija Timoschenko inhaftiert. Unter anderem war sie wegen Amtsmissbrauchs verurteilt worden. Aus dem Gefängnis heraus versuchte die Politikerin jedoch weiter Einfluss auf die ukrainische Politik und die Bevölkerung zu nehmen. Aus diesem Grund trat sie zwei Mal in einen Hungerstreik. Ihre Inhaftierung und die Haftbedingungen wurden international scharf kritisiert. Nach ihrer Entlassung engagierte sich Julija Timoschenko im Konflikt mit Russland.

Weitere Informationen und Neuigkeiten über Julija Timoschenko erhalten Sie immer aktuell bei RTL.de.