RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Boris Johnson
  • Name:
    Boris Johnson
  • Beruf:
    britischer Politiker
  • Geboren am:
    19. Juni 1964
  • Geburtsort:
    New York City (USA)
  • Größe:
    175 cm
  • Sternzeichen:
    Zwillinge
  • picture alliance / empics
Boris Johnson ist ein britischer Politiker und Publizist. Von Juli 2016 bis Juli 2018 war er Außenminister Großbritanniens in Theresa Mays erstem Kabinett.

Boris Johnson, geboren am 19. Juni 1964 in New York City, ist ein britischer Politiker und Publizist und vom Mai 2016 bis Mai 2018 Außenminister Großbritanniens. Bis 2005 war Boris Johnson Herausgeber des Nachrichtenmagazins 'The Spectator', einer wöchentlich erscheinenden konservativen Zeitschrift. Von 2001 bis 2008 war er als Abgeordneter des Wahlkreises Henley Mitglied des Unterhauses, ab 2008 war Boris Johnson Bürgermeister von London. Als großer Brexit-Befürworter führte er die Kampagne für das Referendum im Juni 2016 an.

Da Boris Johnson in New York City geboren wurde, wo sein Vater studierte, besaß er sowohl die britische als auch die amerikanische Staatsbürgerschaft, verzichtete 2016 jedoch auf letztere. Er besuchte die Europäische Schule in Brüssel und anschließend das renommierte Eton College. Später studierte Boris Johnson am Balliol College in Oxford Klassische Altertumswissenschaft. Seine journalistische Laufbahn begann Boris Johnson bei der 'Times', bei der er entlassen wurde, nachdem er ein Zitat gefälscht hatte. Anschließend arbeitete er bei anderen Tageszeitungen, unter anderem beim 'Daily Telegraph', bis er zum 'Spectator' kam.

Am 01. Mai 2018 wurde Boris Johnson mit 53 Prozent der Stimmen zum Bürgermeister von London gewählt und löste damit Ken Livingstone ab. 2015 kehrte er für den Wahlkreis Uxbridge and South Ruislip ins Parlament zurück. Boris Johnson wurde ab Anfang 2016 zu einem der Wortführer der Pro-Brexit-Kampagne. Nachdem James Cameron nach dem Referendum am 23. Juni 2016 seinen Rücktritt als Premierminister und Tory-Vorsitzender angekündigt hatte, gehörte Boris Johnson zu den Favoriten für die Nachfolge auf diese Ämter. Kurze Zeit später gab er jedoch bekannt, nicht für diese kandidieren zu wollen.

Im Juli 2016 wurde er von der neuen Premierministerin Theresa May als Außenminister in ihr Kabinett berufen. Zwei Jahre später trat er von dem Amt zurück. Boris Johnson ist in zweiter Ehe verheiratet und hat vier Kinder.

Weitere Informationen und alle Neuigkeiten zu Boris Johnson finden Sie immer aktuell hier bei RTL.de.