21. Mai bis 21. Juni

Sternzeichen Zwillinge: Diese Eigenschaften zeichnen Sie aus

Reisen gehört zum abwechslungsreichen Leben von Zwillingen unbedingt dazu.
© Getty Images, piola666

31. August 2020 - 7:15 Uhr

Sternzeichen Zwillinge und sein Charakter

Menschen vom Sternzeichen Zwillinge haben einen vielseitigen Charakter. Sie sind wissbegierig und hinterfragen alles. Zwillinge sind lebhaft und immer in Bewegung, wirken dadurch aber oft oberflächlich und flatterhaft. Wie geht man in schwierigen Situationen am besten mit einem Zwilling um?

Wie tickt das Sternzeichen Zwillinge?

Zwillinge sind schlagfertig und gedanklich fit, sprühen vor Ideen und Kreativität. Außerdem sind sie gut darin, Dinge sachlich und nüchtern zu analysieren. Durch ihre schnellen Gedankensprünge muss man bei ihnen genau aufpassen. Zwilling-Geborene handeln sehr planvoll und durchdenken jeden Schritt, den sie tun. Dabei bleiben sie stets flexibel, lassen sich aber auch leicht ablenken mit der Gefahr, dass sie eine Sache nicht zu Ende bringen.

Zwar haben sie ein gutes Vorstellungsvermögen, wirken aber auch immer ein wenig unbeteiligt, weil sie wenig emotional scheinen. So erscheinen sie schnell oberflächlich und zynisch. Es fällt ihnen schwer, ihre Gefühle nach außen hin zu zeigen. Wenn es emotional wird, wird der Zwilling nervös, ironisch oder wechselt das Thema.

Weil sie die Abwechslung lieben, verreisen sie auch besonders gerne und oft. Sie leben auf großem Fuß und haben einen verschwenderischen Lebensstil, sind damit aber glücklich.

Menschen vom Sternzeichen Zwillinge sind Quasselstrippen und hören sich selbst gerne reden. Sie stehen gerne in der Öffentlichkeit oder zumindest im Mittelpunkt.

Das Sternzeichen Zwillinge und die Liebe

Dank der kommunikativen Art wird beim Zwilling auch in der Liebe viel geredet. Um richtig aus sich herausgehen zu können, braucht er eine entspannte und angenehme Atmosphäre - dann aber ist er ein geübter Liebhaber und weiß genau, wie er vorgehen muss. Beim Liebesspiel ist er abenteuerlustig und probiert gern Neues aus. Treue ist ihm nicht allzu wichtig. Erogene Zonen hat er viele, und zwar vor allem die Hände und Arme sowie die Brust und eigentlich den gesamten Oberkörper.

Einen Zwilling erobert man am besten, indem man ihn neugierig macht. Auch in einer Beziehung liebt der Zwilling die Abwechslung, denn nichts hasst er mehr, als Routine und Alltag. Daher sollte man ihn immer wieder von Neuem überraschen und sich auch nach vielen Jahren noch geheimnisvoll geben.

Tolle Buch-Tipps für Astrologie-Fans

Tageshoroskop für Zwillinge

Sind Sie im Sternzeichen Zwillinge geboren? Dann erfahren Sie auf RTL.de, wie die Sterne für Sie stehen: Mit Ihrem Tageshoroskop wissen Sie, wie der Tag wird.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.​