Die "Unter uns"-Stars Joy Abiola-Müller und Patrick Müller im Baby-Interview

23. Oktober 2015 - 9:22 Uhr

Joy Abiola-Müller und Patrick Müller sind Eltern geworden

Joy Abiola-Müller und Patrick Müller von "Unter uns" sind im Mai diesen Jahres Eltern geworden, inzwischen ist Töchterchen Loki fünf Monate alt - und hat das Leben des Schauspieler-Ehepaares ordentlich auf den Kopf gestellt. Obwohl Joy und Patrick ihre Kleine über alles lieben, sprechen sie im Interview ganz offen darüber, dass Elternsein mitunter ziemlich anstrengend sein kann.

"Das ganze Universum dreht sich nur noch um den Knirps!"

Die "Unter uns"-Stars Joy Abiola-Müller, Patrick Müller und Tochter Loki
Joy Abiola-Müller, Patrick Müller und Tochter Loki
© Lisa Schulz, UFA SERIAL DRAMA digital

"Auf einmal hat man einen 24-Stunden-Job", berichtet Joy. "Das ganze Universum dreht sich nur noch um den Knirps." Joy findet sogar, dass der neue Job tausendmal anstrengender als die Arbeit am Set ist. Joy pausiert gerade bei "Unter uns", um sich ausschließlich um die Tochter kümmern zu können. "Du bist nur noch damit beschäftigt, dich um das Kind zu kümmern, du willst, dass es glücklich ist." Schon die Geburt – Baby Loki kam per Kaiserschnitt zur Welt – war für Joy nicht einfach. Sie hatte starke Schmerzen und die Narkose nicht gut vertragen.

Patrick hat Verständnis für seine Ehefrau und weiß auch, dass er die einfachere Rolle hat: "Ich würde unterschreiben, dass Mama-Sein der härteste Job der Welt ist. Papa-Sein ist total toll. Papa kommt von der Arbeit und hat ein lächelndes Kind vor sich." Daher unterstützt Patrick seine Joy auch, wo er kann. Er nimmt ihr das Baby ab, damit Joy auch mal etwas anderes machen kann. Doch trotz aller Anstrengung ist für das frischgebackene Elternpaar klar: Loki hat ihre volle Liebe!