THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Rachs Restaurantschule

Rachs Restaurantschule RTL/Thomas Pritschet

Bei "Rachs Restaurantschule" versuchen die Kandidaten Christian Rach von ihren Kochkünsten zu überzeugen. Am Ende winkt für den Sieger eine Festanstellung bzw. ein Ausbildungsplatz.

In der Doku „Rachs Restaurantschule“ gibt Christian Rach Arbeitssuchenden eine neue Berufschance: Auf dem normalen Arbeitsmarkt sieht es für die Kandidaten aus verschiedenen Gründen schwierig aus - in der Restaurantschule bekommen sie die Möglichkeit innerhalb von zwei Monaten ein Restaurant mit aufzubauen. Sternekoch Christian Rach gibt alles, um die Teilnehmer auf Trapp zu halten und dafür zu sorgen, dass sie sich voller Energie und Disziplin an die Arbeit machen. Die Ausbildung in der Restaurantschule ist kein Zuckerschlecken - jede/r Kandidat/in muss beweisen, dass er/sie es wirklich ernst meint. Denn nur wer den Sternekoch sowie die anderen Ausbilder am Ende der „Praktikumszeit“ überzeugt, kann sich gegen seine Mitstreiter durchsetzen und wird übernommen: Entweder direkt in eine Stelle im Restaurant oder in eine Ausbildung.

In der ersten Staffel (2010) kämpften zwölf Kandidaten im Alter zwischen 17 und 44 Jahren im Restaurant Slowman in Hamburg um eine neue Berufsperspektive. Die zweite Staffel wurde 2012 ausgestrahlt. Elf neue Kandidaten zwischen 18 und 48 bemühten sich hier um eine Zukunft im Restaurant „Roter Jäger“ in Berlin.

„Rachs Restaurantschule“ basiert auf dem britischen Format „Jamie’s Kitchen“ mit Jamie Oliver und wurde 2010 in der Kategorie „Bestes Dokutainment“ mit dem Deutschen Fernsehpreis sowie 2011 mit dem Ernst-Schneider-Preis in der Kategorie „Innovation/Wirtschaft in der Unterhaltungssendung“ ausgezeichnet. Alle Highlights und Videos aus „Rachs Restaurantschule“ gibt es hier bei RTL.de.

Rachs Restaurantschule - Previewtrailer

Rachs Restaurantschule - Previewtrailer