RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Paderborn

Paderborn ist eine Großstadt im Osten Nordrhein-Westfalens mit mehr als 150.000 Einwohnern.

Paderborn picture alliance/chromorange

Paderborn ist eine ostwestfälische Stadt, die sich durch viele Kirchtürme und eine Universität auszeichnet. Es handelt sich um eine Kreisstadt, die über sieben Stadtbezirke verfügt. Insgesamt neun Gemeinden sind ihr angeschlossen. Die Einwohnerzahl beläuft sich auf rund 151.000 (Stand 2018). Außerdem gibt es in Paderborn einen Fußballverein und das weltgrößte Computermuseum.

Im 8. Jahrhundert wurde das Bistum Paderborn gegründet. Aus ihm entwickelte sich später das Erzbistum. Im Stadtkern von Paderborn gibt es neun Kirchen und Klöster. Die kirchlichen Bauten werden dabei als Sinnbild für die Stadt im Herzen von Ostwestfalen-Lippe verwendet. Das Wahrzeichen der Stadt ist jedoch das 'Drei-Hasen-Fenster‘, das sich im Domkreuzgang in Paderborn befindet.

Das Heinz Nixdorf MuseumsForum in Paderborn geht aus dem gleichnamigen Computerunternehmen hervor. Dieses begann 1967 mit der Produktion sowie dem Vertrieb von Telefonanlagen für kleine und mittelständische Unternehmen. Im Jahr 1990 wurde das Unternehmen dann an Siemens verkauft. In dem Museum wird die Geschichte der Informationstechnik dargestellt. Das Theater Paderborn – Westfälische Kammerspiele ergänzt das kulturelle Angebot der Stadt.

1972 wurde Paderborn außerdem eine Universitätsstadt. Tausende Studenten besuchen dort fünf Fakultäten und verleihen der Stadt ein jugendliches Flair. Paderborn stand vor allem in den Jahren 2014 und 2015 im Mittelpunkt, als der SC Paderborn für ein Jahr in der 1. Fußball-Bundesliga spielte.

Weitere Informationen über Paderborn erhalten Sie immer aktuell bei RTL.de.