RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Peter Ramsauer
  • Name:
    Peter Ramsauer
  • Beruf:
    Politiker
  • Geboren am:
    10. Februar 1954
  • Geburtsort:
    München
  • Sternzeichen:
    Wassermann
  • picture alliance / Geisler-Fotopress
Peter Ramsauer ist ein deutscher CSU-Politiker. Bis Dezember 2013 war er Bundesverkehrsminister im zweiten Kabinett von Angela Merkel.

Dr. Peter Ramsauer ist ein bayerischer Politiker, der zwischen Oktober 2009 und Dezember 2013 als Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im zweiten Kabinett von Angela Merkel fungierte.

Peter Ramsauer wurde am 10. Februar 1954 in München geboren. Nach seinem Abitur am staatlichen Landschulheim Marquartstein im Jahr 1973 studierte er in München Betriebswirtschaftslehre. Parallel zum Abschluss als Diplom-Kaufmann 1979 absolvierte er eine Lehre als Müller, der sich bis 1980 die erfolgreiche Ausbildung zum Meister anschloss. 1981 wurde er Gesellschafter bei ‚Ramsauer Talmühle e.K.‘, dem familieneigenen Betrieb. 1985 erfolgte die Promotion als Dr. oec. publ. (Doktor der Staatswissenschaften).

Seine bundespolitische Karriere begann Ramsauer mit dem Einzug in den Deutschen Bundestag im Jahr 1990. Er vertrat als Abgeordneter den oberbayerischen Wahlkreis Traunstein. Von 1998 bis 2005 nahm er die Aufgaben des parlamentarischen Geschäftsführers der CSU-Landesgruppe und der CDU/CSU-Bundestagsfraktion wahr. Anschließend übernahm er bis zu seiner Berufung als Minister das Amt des ersten stellvertretenden Vorsitzenden der Unionsfraktion. Im Wahlkampf des Jahres 2009 war Peter Ramsauer Spitzenkandidat der CSU. Nach der Bundestagswahl 2013 erhielt er den Vorsitz im Bundestagsausschuss für Wirtschaft und Energie.

Der bekennende Gegner eines Tempolimits reformierte als Minister den Bußgeldkatalog und öffnete den Fernverkehr für Busse. Dr. Peter Ramsauer befürwortete auch die Einführung einer Autobahnmaut für ausländische Verkehrsteilnehmer. Er sprach sich 2014 gegen eine bindende Frauenquote und die Rente mit 63 aus. Die Fortsetzung der Hilfen für Griechenland lehnte er ebenso ab. Ramsauer ist katholisch und hat mit seiner Ehefrau Susanne vier Töchter.

Neuigkeiten zu Peter Ramsauer und ständig aktuelle Informationen zu seinen Aktivitäten finden Sie hier bei RTL.de.