Unsere Fähigkeiten und Eigenschaften

Ihre Geburtsstunde ist ausschlaggebend: Das sagt sie über Ihren Charakter aus

7. April 2019 - 11:02 Uhr

Um wie viel Uhr sind Sie geboren?

Sagen Sie uns, zu welcher Uhrzeit Sie geboren sind und wir sagen Ihnen, wie Sie ticken. Denn auch die Geburtsstunde ist Teil des Horoskops. Sie verrät Ihnen, welche Fähigkeiten und Eigenschaften Ihnen bei der Geburt in die Wiege gelegt wurden.

Klar, das eigene Sternzeichen kennt jeder. Doch wissen Sie auch, um wie viel Uhr Sie auf die Welt gekommen sind? In tiefer dunkler Nacht, oder pünktlich zum Frühstück? Ein Anruf bei den Eltern sollte ausreichen, um den Zeitpunkt Ihrer Geburt zu erfahren.

Zwischen 0 und 4 Uhr nachts geboren

Familie und Freunde sind früh Geborenen besonders wichtig.
Familie und Freunde sind Geborenen zwischen 0 und 2 Uhr sehr wichtig.
© imago/Westend61, imago stock&people

Geboren zwischen 0 und 2 Uhr? Bei Ihnen steht die Familie an erster Stelle. Zusammenhalt ist für Sie wichtig. Darüber hinaus wirken Sie oft zurückhaltend, dabei suchen Sie in Wahrheit nur nach Sicherheit. Den Rückhalt, den Sie von Ihrer Familie und Freunden bekommen, geben Sie Ihren Liebsten auch jederzeit zurück.

Wenn Sie zwischen 2 und 4 Uhr nachts geboren wurden, suchen Sie etwas mehr das Abenteuer und sind risikofreudiger.

Geboren zwischen 4 und 8 Uhr

Geburtsstunde zwischen 4 und 6 Uhr: Romantik liegt Ihnen im Blut, wie soll es auch anders sein, wenn Sie mit dem Sonnenaufgang das Licht der Welt erblicken?

Sind Sie zwischen 6 und 8 Uhr geboren? Dann neigen Sie eher zum Perfektionismus. Sie führen Ihre Arbeit präzise aus und haben Ihre Ziele klar vor Augen.

8 bis 12 Uhr Geborene

Sie sind stets optimistisch und leben Ihre künstlerische Ader gerne aus, wenn Sie zwischen 8 und 10 Uhr geboren wurden. Ruhe und Gelassenheit leben Sie völlig aus.

Wenn Sie zwischen 10 und 12 Uhr geboren sind, sind Sie besonders gern unter Menschen und verbringen nur ungern Zeit allein.

Zwischen 12 und 16 Uhr geboren

Viele Ideen und besondere Kreativität.
Kreativität und Ehrgeiz kommen bei Geborenen zwischen 12 und 16 Uhr häufig vor.
© www.imago-images.de, via www.imago-images.de

Sie sind kreativ und voller Tatendrang. Ehrgeiz ist ihr zweiter Vorname und Sie übernehmen liebend gern die Kontrolle, wenn sie zwischen 12 und 14 Uhr das Licht der Welt erblickt haben.

Sind Sie zwischen 14 und 16 Uhr geboren? Dann packt Sie schnell das Fernweh. Nur zu Hause rumsitzen ist gar nichts für Sie, denn das nächste Abenteuer schreit schon Ihren Namen.

Geburtszeit zwischen 16 und 20 Uhr

Sie machen sich häufiger Gedanken. Mit der Geburtsstunde zwischen 16 und 18 Uhr geht die Grübelei einher.

Wenn Sie zwischen 18 und 20 Uhr geboren sind, ist Verständnis für Ihre Mitmenschen Ihre große Stärke. Sie können sich besonders gut in andere hineinversetzen und Situationen reflektieren.

Geboren zwischen 20 und 24 Uhr

Lebensfreude ist eine besodnere Eigenschaft von Geboren zwischen 20 und 24 Uhr.
Lebensfreude zeichnet geborene zwischen 20 und 24 Uhr aus.
© imago/Westend61, VITTA GALLERY, imago stock&people

Sie lieben es die Zügel in die Hand zu nehmen und den Ton anzugeben. Trotzdem sind zu später Stunde - zwischen 20 bis 22 Uhr - Geborene herzensgute Menschen und immer für Ihre Mitmenschen da.

Liegt Ihre Geburtsstunde zwischen 22 Uhr und Mitternacht? Dann sind Sie besonders kreativ. Mit Ihrer Lebensfreunde schaffen Sie es außerdem, Menschen um Sie herum für das Leben zu begeistern.