In Kooperation mitExpertenTesten.de
TÜV-zertifizierte Vergleichs- und Testverfahren nach ISO 9001
Suche
Generic filters
Nur genaue Treffer
Suche im Titel
Suche im Inhalt
Suche in Zusammenfassung
News-Übersicht

TS Treppenlifte im Interview: “Wir stehen für eine nachhaltige Betreuung unserer Kunden”

Zu Hause uneingeschränkt bewegen

Arrow Down

 

Mobilität bedeutet Lebensqualität. Ein jeder, der einen Treppenlift benötigt, sollte auch die Möglichkeit bekommen, sich einen solchen zuzulegen. Dafür steht TS Treppenlifte. Daher bietet der Online-Dienstleister ganz unterschiedliche Treppenlift-Modelle und verschiedene Bezahl-Optionen an, die den ganz individuellen Anforderungen des jeweiligen Kunden gerecht werden. Erfahren Sie hier, welche sympathischen Möglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen, um Ihre Mobilität auszubauen, und damit mehr Freiheit zu gewinnen.

Mit dem Rolli frei bewegen - TS Treppenlifte

ts-treppenlifte.de


Bitte stellen Sie sich und das Unternehmen TS Treppenlifte kurz vor.

TS Treppenlifte: Mein Name ist Matthias Korn. Ich koordiniere die Anfragen, die uns bei TS Treppenlifte erreichen, an die zuständigen Fachberater und Monteure in den verschiedenen Städten und Regionen.

Angefangen bei der Erstberatung über den Verkauf und die Vermietung von neuen und gebrauchten Treppenliften bis hin zur Hilfe bei der Antragstellung von Finanzierungshilfen.

Wir bieten über ts-treppenlifte.de ein komplettes Rundum-Sorglos-Paket an. Angefangen bei der Erstberatung über den Verkauf und die Vermietung von neuen und gebrauchten Treppenliften bis hin zur Hilfe bei der Antragstellung von Finanzierungshilfen.

Wir stehen für eine nachhaltige Betreuung unserer Kunden – auch nach erfolgter Montage. Unsere Monteure kümmern sich langfristig um etwaige Wartungen und Reparaturen. Unsere Kunden entscheiden sich sehr oft für unsere Garantie-Erweiterungen und Wartungsverträge.

Ein Treppenlift ermöglicht es Menschen mit physischen Einschränkungen, ihren Alltag selbstständig zu bewältigen. Welche Arten von Treppenliften bieten Sie bei TS Treppenlifte an?

Für jeden Anspruch den richtigen Treppenlift

Machen Sie den Check bei ts-treppenlifte.de!

TS Treppenlifte: Neben dem klassischen Sitzlift haben wir auch spezielle Modelle für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer im Sortiment.

Das sind zum einen Plattformlifte, die wie der Sitzlift an einem Schienensystem die Treppenstufen auf und ab fahren. Zum anderen sind da die Hublifte zu nennen. Einfach ausgedrückt sind das kleine Hebebühnen für Rollstühle, die parallel zur Treppe montiert werden. Hier spricht man dann eigentlich schon vom Senkrechtlift, und nicht mehr unbedingt von einem Treppenlift bzw. Treppenschrägaufzug. In der Praxis vermischen sich die Bezeichnungen jedoch häufig.

Je nach Bedarf gibt es also unterschiedliche Arten von Treppenliften. Kann man jeden Treppenlift auf jede Treppe installieren? Gibt es Treppen, die sich nicht für die Installation eines Treppenliftes eignen?

TS Treppenlifte: Entscheidend ist eigentlich immer die Treppenbreite bzw. die sogenannte Mindestlaufbreite einer Treppe. Da gibt es einerseits gesetzliche Vorschriften zu beachten, andererseits muss der Lift natürlich schlicht und ergreifend passen. Insofern schauen sich unsere Fachberater die Situation vor Ort immer genau an, bevor sie ein Modell empfehlen.

Bei Treppen mit einer geringen Tragfähigkeit können die Schienensysteme gegebenenfalls auch an der Wand montiert werden – da gibt es verschieden Möglichkeiten und Befestigungsarten, die sehr schonend für die Bausubstanz sind.

Senkrechtlifte wie der Hublift – auch Rollstuhl-Hebebühne genannt – sind komplett unabhängig von der Treppenart und Bauweise realisierbar. Führungsschienen braucht man nicht – lediglich eine ausreichend große Stellfläche neben der Treppe sollte vorhanden sein.

Ein Treppenlift muss bestimmte Anforderungen erfüllen, um für den Einbau in Deutschland zugelassen zu werden. Schließlich geht es hier um eine „Maschine“, die es Menschen ermöglicht, sich in unterschiedlichen Stockwerken zu bewegen. Welche Kriterien muss ein Treppenlift erfüllen, und wie werden diese Kriterien überprüft? Und handelt es sich bei den TS Treppenliften um geprüfte Qualität?

TS Treppenlifte: Jeder Treppenlift, der über uns montiert wird, trägt das GS-Zeichen. Damit bescheinigt der TÜV, dass sämtliche Anforderungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes (GPSG) erfüllt sind.

Jeder Treppenlift, der über uns montiert wird, trägt das GS-Zeichen. Damit bescheinigt der TÜV, dass sämtliche Anforderungen des Geräte- und Produktsicherheitsgesetzes (GPSG) erfüllt sind.

Geprüft werden zum Beispiel die sichere Handhabung der Produkte sowie deren Konstruktion und Fertigungsprozess. Darüber hinaus legen wir bei den von uns vertriebenen Produkten höchsten Wert auf Sicherheitsfeatures, die unseren Kunden bei jeder Fahrt mehr als nur ein sicheres Gefühl geben. Das sind stabile Haltegriffe, rutschfeste Beschichtungen, Sicherheitsgurte und natürlich eine geschützte Antriebselektronik – insbesondere bei Modellen für den Außenbereich.

Mit welchen Preisen (von – bis) muss man beim Einbau eines Treppenliftes grundsätzlich rechnen?

TS Treppenlifte: Die Preise richten sich nach Modell und Ausführung, und starten bei rund 4.000 Euro für einen neuen Sitzlift. Beeinflusst wird der Preis maßgeblich von den Führungsschienen. Je nach Treppenform müssen diese maßgefertigt werden. Das bedeutet: Ein Lift für eine kurvige Treppe ist grundsätzlich kostenintensiver als das gleiche Modell für eine gerade Treppe.

Die Preise richten sich nach Modell und Ausführung, und starten bei rund 4.000 Euro.

Natürlich wirkt sich auch die Bauform des Lifts auf den Preis aus. Treppenlifte mit befahrbarer Plattform sind entsprechend teurer als der allseits bekannte Treppenlift-Klassiker.

Auch speziell für den Außenbereich gefertigte Produkte kosten in der Produktion mehr, was sich natürlich auf den Verkaufspreis auswirkt. Summa summarum sind auch Beträge bis 15.000 Euro und mehr möglich.


Zum Unternehmen:


TS Treppenlifte Frankfurt®
Eschersheimer Landstraße 42
60322 Frankfurt am Main


E-Mail: kontakt@ts-treppenlifte.de
Telefon: 0800 723 6054
Website: https://ts-treppenlifte.de

Die Erstberatung ist kostenlos!


Nun verursacht ein Treppenlift ja doch einiges an Kosten. Wird der Einbau eines Treppenliftes gefördert? Mit welcher Förderhöhe (von – bis) kann man rechnen? Wo muss man sich hinwenden, um eine Förderung zu erhalten? Und wer hilft durch den Förder-Dschungel?

TS Treppenlifte: Im Rahmen des “Zuschuss 455-B – Barriere-Reduzierung” werden 10 Prozent der gesamten Investitionskosten, maximal jedoch 6.250 Euro übernommen, solange ausreichend Bundesmittel zur Verfügung stehen. Alternativ dazu kann man bei der KfW einen zinsgünstigen Kredit beantragen. Die maximale Kredithöhe beträgt hier 50.000 Euro.

Arbeitgeber sollten zudem beim Integrationsamt anfragen. Die Ausgestaltung barrierefreier Arbeitsplätze wird in den meisten Fällen mit sehr hohen Prozentsätzen gefördert.

Bei der Antragsstellung von Finanzierungshilfen unterstützt TS Treppenlifte.

Gibt es neben der Kauf-Option noch weitere Bezahl-Modelle?

TS Treppenlifte: Wir bieten auch geprüfte Gebrauchtmodelle an. Falls bei der Montage nicht unbedingt sehr aufwendig zu fertigende Führungsschienen benötigt werden, kann der Kunde hier im Vergleich zu einem neuen Lift deutlich Bares sparen.

Das Schöne dabei: Egal, ob sich ein Kunde für ein neues, gebrauchtes oder ein Miet-Modell entscheidet – alle Varianten sind gleichermaßen förderfähig.

Datum der Montage des Treppenlifts

Planen Sie jetzt Ihren Treppenlift bei ts-treppenlifte.de

Für Personen mit temporären Mobilitätseinschränkungen oder für Veranstalter ist auch die Treppenlift-Miete interessant. Das Schöne dabei: Egal, ob sich ein Kunde für ein neues, gebrauchtes oder ein Miet-Modell entscheidet – alle Varianten sind gleichermaßen förderfähig – jedenfalls indirekt. Indirekt deshalb, weil sich beispielsweise der Pflegekassenzuschuss von bis zu 4.000 Euro pro Person und maximal 16.000 Euro pro Haushalt auf sämtliche barrierefreien Umbauten bezieht. Der Zuschuss wird in der Regel einmalig gewährt. Wer also schon 3.000 Euro für eine barrierefreie Dusche beansprucht hat, kann nicht noch mal 4.000 Euro für einen Treppenlift beantragen.

Können sich Kunden deutschlandweit zu TS Treppenliften beraten lassen? Gilt das Beratungs-Angebot auch für Corona-Risikogruppen? Wie funktioniert die Beratung in der aktuellen Situation? Und was kostet die Beratung durch einen Experten von TS Treppenlifte?

TS Treppenlifte: Die Corona-Risikogruppe in Form von Seniorinnen und Senioren gehört naturgemäß zu unserer Hauptzielgruppe. Und diese Menschen sind gerade jetzt in besonderem Maße darauf angewiesen, dass zu Hause alles funktioniert und ein eigenständiges Leben weiterhin möglich ist. Dazu gehört eben auch, dass, wenn notwendig, ein Treppenlift vorhanden ist, und dieser auch einwandfrei funktioniert.

Sowohl Beratung als auch Verkauf, Montage und Wartung bzw. Reparatur laufen bei uns fast wie gewohnt weiter – und zwar deutschlandweit. Lediglich Treppenlift-Probefahrten und nicht unbedingt notwendige Vor-Ort-Termine fallen momentan aus.

Sowohl Beratung als auch Verkauf, Montage und Wartung bzw. Reparatur laufen bei uns fast wie gewohnt weiter – und zwar deutschlandweit.

Selbstverständlich befolgen unsere Monteure auch alle Hygienevorschriften – zum Beispiel das Tragen eines Mundschutzes und das Einhalten des nötigen Mindestabstandes zum Kunden. Auf den Händedruck zur Begrüßung müssen unsere Kunden derzeit ebenfalls verzichten, dafür gibt es aber ein umso freundlicheres Lächeln.

Die telefonische Beratung haben wir generell etwas ausgeweitet. Die Erstberatung ist bei uns übrigens komplett kostenlos. Auch für die Angebotserstellung wird niemand zur Kasse gebeten.

 

Ich bedanke mich für das Gespräch und wünsche Ihnen noch weiterhin viel Erfolg!

 

Die Top-3 Produkte von ts-treppenlifte.de:

Sitzlift
Plattformlift
Hublift

Sie haben Interesse an einem Badewannenlift? Sehen Sie sich hier unseren Badewannenlift-Test an!

Zu unserer Redaktion