RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Katharina Saalfrank
  • Name:
    Katharina Saalfrank
  • Beruf:
    Diplom-Pädagogin
  • Geboren am:
    22. November 1971
  • Geburtsort:
    Bad Kreuznach
  • Sternzeichen:
    Skorpion
  • picture alliance / dpa
Katharina Saalfrank ist eine deutsche Diplom-Pädagogin und wurde durch die RTL-Sendung "Die Super Nanny" bekannt.

Katharina Saalfrank, geboren am 22. November 1971 in Bad Kreuznach, wurde 2004 durch die RTL-Serie „Die Super Nanny“ bekannt. Die Diplom-Pädagogin und Musiktherapeutin ist das älteste von fünf Geschwistern und verlebte ihre Kindheit in Limburg an der Lahn und Wiesbaden.

Saalfrank ließ sich zunächst zur Rechtsanwalts- und Notargehilfin ausbilden und holte anschließend ihr Abitur nach. Danach studierte sie von 1995 bis 2000 Pädagogik an der Universität in Mainz. In den folgenden drei Jahren begann sie eine berufsbegleitende Weiterbildung zur Musiktherapeutin an der Universität in Berlin. Erstmals trat Katharina Saalfrank 2004 im Fernsehen mit der RTL-Serie „Die Super Nanny“ auf. In der Sendung sollen Eltern und Kinder die Regeln des Alltags neu erlernen und ihren Umgang miteinander verbessern. 2011, sieben Jahre nach dem Start, wurde die Serie abgesetzt. Im Februar 2006 erschien ihr Buch „Glückliche Kinder brauchen starke Eltern“ und ein weiteres mit dem Titel „Du bist ok, wie du bist – Das Ende der Erziehung“.

Im Jahr 2007 bekam sie in der Kategorie „Bester Coach TV“ den Deutschen Fernsehpreis übereicht. Weitere Gastauftritte in 2008 in den Filmen „1 ½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“ und „Torpedo“ folgten. Mit Luci van Org produzierte sie ihre erste Single „Ein Funke Hoffnung“, die im Jahr 2010 veröffentlicht wurde. 2013 war sie als Reporterin der Sendung „Expedition Familie“ unterwegs. Katharina Saalfrank, selbst Mutter von vier Söhnen, lebt mit ihrem Ehemann Christian in Berlin und führt in ihrer Praxis private Familien-Coachings durch.