RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Bastian Schweinsteiger picture alliance / GES-Sportfoto
  • Name:
    Bastian Schweinsteiger
  • Beruf:
    Fußballspieler
  • Geboren am:
    01. August 1984
  • Geburtsort:
    Kolbermoor
  • Größe:
    183 cm
  • Sternzeichen:
    Löwe
Bastian Schweinsteiger ein deutscher Fußballer. Mit der Fußballnationalmannschaft wurde er 2014 Weltmeister.

Der deutsche Fußballspieler Bastian Schweinsteiger spielt für den US-amerikanischen Verein Chicago Fire. Er war langjähriger Stammspieler des FC Bayern München und absolvierte über 120 Länderspiele als Teil der deutschen Nationalmannschaft und holte 2014 mit ihr den Weltmeistertitel. Schweinsteiger wurde am 1. August 1984 in Kolbermoor geboren und hat einen älteren Bruder. Seine erste Berührung mit diesem Sport unternahm er als Kind beim FV Oberaudorf.

Als Jugendspieler trat er 1998 dem FC Bayern bei, für den er seit 2002 in der Bundesliga und in der Champions League spielt. Schnell wurde er dort zum Stammspieler im Mittelfeld und bestritt im Juni 2004 sein erstes Länderspiel für die deutsche Nationalmannschaft gegen Ungarn. Bei der WM 2006 hatte er neben seinem Freund Lukas Podolski entscheidenden Anteil am sogenannten "Sommermärchen" und avancierte im Spiel um Platz 3 mit zwei Toren zum Matchwinner. In der Champions-League-Saison 2011/2012 sorgte Schweinsteiger mit seinem verwandelten Elfmeter im Halbfinale gegen Real Madrid für die Endspielteilnahme. Im Finale verschoss er den entscheidenden Elfmeter, war jedoch genau ein Jahr später entscheidend daran beteiligt, dass der FC Bayern Champions-League-Sieger gegen Borussia Dortmund wurde. Damit gewann er das Triple.

Im Jahr 2013 wurde Schweinsteiger in Deutschland zum Fußballer des Jahres gewählt. Bei der WM 2014 trug er – mit einer Kopfwunde in der Verlängerung weiterkämpfend – maßgeblich zum deutschen Finalsieg bei. Mit acht gewonnenen Meisterschaften mit dem FC Bayern hält Schweinsteiger den Rekord. Ende 2015 wechselte der Fußball-Profi zum englischen Club Manchester United. Im Juli 2016 trat Schweinsteiger als deutscher Nationalspieler zurück und absolvierte am 31. August 2016 sein Abschiedsspiel. Seit März 2017 spielt er in den USA für Chicago Fire in der Major Soccer League.

Bastian Schweinsteiger war lange Zeit mit dem Model Sarah Brandtner liiert und hat am 12. Juli 2016 die serbische Tennisspielerin Ana Ivanovic geheiratet. Im März 2018 kam ihr erstes gemeinsames Kind, ein Sohn, zur Welt.