Inzidenz-Grenzwert fast überall überschritten

Um Deutschland herum alles rot! So heftig ist die 2. Corona-Welle in Europa

Eine zweite Infektionswelle droht Europa ein weiteres Mal voll zu erfassen.
© dpa, Bob Edme, BE frd kde

16. Oktober 2020 - 12:42 Uhr

Anstieg der Fallzahlen in vielen europäischen Ländern

Der Kampf gegen das Coronavirus ist noch längst nicht ausgestanden. Weltweit bewegen sich die Fallzahlen in der Summe weiter nach oben. Regional jedoch beginnen sich Schwerpunkte der neuen Ansteckungen erneut zu verschieben. Nach China, Europa, den USA und den Schwellenländern ist die Infektionswelle derzeit dabei, Europa ein weiteres Mal voll zu erfassen: Wenn man einen Blick auf unsere interaktive Karte wirft, herrscht um Deutschland herum fast überall Warnstufe Rot.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Frankreich und Tschechien besonders betroffen

Ab einer 7-Tage-Inzidenz von 50 Fällen pro 100.000 Einwohnern werden Länder und Regionen aktuell als Risikogebiet ausgerufen. Nicht nur in Deutschland selbst zählen inzwischen viele Landkreise mehr als diese festgelegte Grenze an Infektionsfällen. In ganz Europa zählen viele Länder weitaus höhere Inzidenzwerte – Tschechien, Frankreich und Großbritannien sind gerade besonders stark betroffen. Wie lange wird es wohl dauern, bis Deutschland als Land über die Grenze schießt?

War auch die erste Corona-Welle in Deutschland größer als gedacht? Modelle verschiedener Forschergruppen kommen auf deutlich höhere Zahlen.

Reisen trotz Corona wird immer schwieriger: Diese Länder gelten als Risikogebiet

Lesen Sie hier alle Informationen zur Karte nach.

Weltweite Infektionszahlen

Über 38 Millionen Menschen haben sich weltweit bereits mit dem Coronavirus angesteckt, über 1 Million sind gestorben (Stand: 14.10.2020). Forscher gehen davon aus, dass die Dunkelziffer weitaus höher ist. Laut WHO könnte sich bereits ein Zehntel der Weltbevölkerung infiziert haben.

Weitere Videos zum Thema Coronavirus finden Sie hier