"Die Stunde danach" feiert das Dschungelfinale

Ein Dschungelständchen zum Abschied

Ich bin ein Star – holt mich hier raus! - Die Stunde danach

​Vom 19. Januar bis 3. Februar 2018 lief die zwölfte Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bei RTL. Zwölf prominente Kandidaten zogen in das Dschungelcamp ein und kämpften um die heißbegehrte Dschungelkrone.

Erstmals in diesem Jahr präsentierte Angela Finger-Erben im Anschluss an die Ausstrahlung von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bei RTLplus "Die Stunde danach" für alle, die nicht genug vom Dschungel bekommen konnten. Als erfahrene Dschungel-Reporterin berichtete Angela Finger-Erben täglich (bis auf montags) ab etwa 00:00 Uhr live über die Dschungelabenteuer der Kandidaten - zeitgleich gab es "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! - Die Stunde danach" auch auf RTL.de und TV NOW.

Angela Finger-Erben begrüßte täglich neue Gäste wie ehemalige Dschungel-Kandidaten und -Könige, Angehörige und prominente Fans. Gäste wie Micaela Schäfer, Reiner Calmund, Sarah Knappik und Paul Jahnke diskutierten in "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! - Die Stunde danach" über die täglichen Geschehnisse, den "Camper des Tages" und den neuesten Dschungel-Gossip. Angela Finger-Erben und ihre Gäste schalteten live nach Australien zu den Promi-Begleitern ins Hotel Versace und checkten die Sozialen Netzwerke für den heißesten Buschfunk.

Folge verpasst? Ganze Folgen "Ich bin ein Star – holt mich hier raus! - Die Stunde danach" gibt es bei TV NOW nachträglich zu sehen.