Giulia Siegel, Paul Janke, Antonia Hemmer & Co.

„Kampf der Realitystars 2023: Diese Promis treten an!

Diese Promis treten bei „Kampf der Realitystars“ 2023 an! Im Frühjahr geht es los!
01:21 min
Im Frühjahr geht es los!
Diese Promis treten bei „Kampf der Realitystars“ 2023 an!

Die vierte „Kampf der Realitystars“-Staffel startet im Frühjahr 2023 bei RTLZWEI und schon jetzt verraten wir welche Promis dieses Mal um 50.000 Euro in Thailand kämpfen werden. Mit dabei ist unter anderem „Sommerhaus der Stars“-Siegerin Antonia Hemmer, die mittlerweile ohne ihren Ex Patrick Romer durchs Leben geht. Aber auch der Ur-Bachelor Paul Janke und DJane Giulia Siegel, die uns freudig im Interview erzählt: „Ich habe immer gesagt, da möchte ich unbedingt einmal mitmachen.“ Und auch „Bachelor in Paradise“-Liebling Serkan Yavuz wird schon bald um Sendezeit kämpfen. Wieso es für ihn eine Ehre ist, mit dabei zu sein, sehen wir im Video.

Wer wird in die Fußstapfen von „Kampf der Realitystars“-Vorjahressiegerin Elena Miras treten? 

Insgesamt 23 Realitystars werden am Star-Strand in Thailand angespült werden. Sie alle müssen ihre Realitystar-Qualitäten in aufregenden Geschicklichkeitsspielen unter Beweis stellen. Nur so können sie sich vor einem Rauswurf schützen und sich wertvolle Sendezeit sichern.

Wer ist am unterhaltsamsten und erkämpft sich den Verbleib in der Sala bis zum großen Finale? Vielleicht „ Goodbye Deutschland“-Star Peggy Jerofke? Immerhin hat sie sich auch schon im „Sommerhaus der Stars“ durchgebissen. Genau wie Eva Benetatou und der Mann von Annemarie Eilfeld, Tim Sandt. Das könnte durchaus interessant werden.

Cathy Hummels moderiert auch die vierte Staffel von "Kampf der Realitystars" in Thailand
Cathy Hummels moderiert auch die vierte Staffel von "Kampf der Realitystars" in Thailand.
Luis Zeno Kuhn, RTLZWEI

Und das ist der Rest vom Reality-Fest:

Ins Abenteuer „Kampf der Realitystars“ stürzen sich zudem VIVA-Ikone der 90er Jahre , „DSDS“-Gewinnerin Aneta Sablik, Reality-Tollpatsch Ingrid Pavic, Sänger und Songwriter Percival Duke, „Hot oder Schrott“-Testerin Uschi Hopf, Drama-King Matthias Mangiapane und Ex-„DSDS“-Paradiesvogel Bernd Kieckhäben. Außerdem mit von der Partie sind die sinnliche Reality-Granate Emmy Russ, TV-Schrotthändler Manni Ludolf, Reeperbahn König Daniel Schmidt, „Bachelorette“-Gentleman Lukas Baltruschat, Reality-Queen Sarah Knappik, „Big Brother“-Gewinner Sascha Sirtl und sein Zwillingsbruder, „Köln 50667“-Star Jay Sirtl, sowie Ex-Fußball-Profi Nico „Patsche“ Patschinski und „Berlin – Tag & Nacht“-Star Jéssica Sulikowski.

Bis zum Sendestart der neuen Staffel im Frühjahr 2023 können Sie sich vergangene Ausgaben von „Kampf der Realitystars“ übrigens jederzeit auf RTL+ ansehen.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

So funktioniert die Show "Kampf der Realitystars"

Bei "Kampf der Realitystars" leben die Stars gemeinsam in einer wunderschönen Sala mit Blick aufs Meer und verbringen Zeit am traumhaften Star-Strand. Doch das wird kein Urlaub: Alle wollen Aufmerksamkeit, alle wollen sich den Titel "Realitystar 2023" erstreiten, doch nur einer oder eine kann gewinnen. Kampfgeist im Paradies und jede Menge Unterhaltung sind also vorprogrammiert. Eins steht fest: Am Star-Strand kann sich niemand sicher fühlen. Immer wieder rücken neue Stars an und haben die Macht: Sie entscheiden, wer die Sala bei der nächsten "Stunde der Wahrheit" verlassen muss…(lss)