← zurück zur Namenssuche

Namensbedeutung Lena

Lena w
Die Strahlende, Die Leuchtende
Alternative Schreibweise:
Magdalena
Herkunft
altgriechisch
Bedeutung
Lena ist anders als viele Mädchenvornamen von griechischer Herkunft und die Kurzform von Helena. In der griechischen Mythologie war Helena eine ganz wichtige Person. Sie war die Tochter von Zeus und Leda und wurde seinerseits als Vegetationsgöttin von Sparta verehrt. Sie war die schönste Frau und jeder Mann, der sie sah, wollte mit ihr zusammen sein. Die Bedeutung des Namens entspringt dem Bestandteil „hele“ welches übersetzt „Sonnenschein“ heißt. Daraus ergeben sich dann Bedeutungen wie „die Strahlende“, „die Leuchtende“ oder „die Sonnengleiche“. Im hebräischen geht der Vorname Lena auf die Langform Magdalena zurück und bedeutet so viel wie „Turm“. Und im lateinischen übersetzt man Lena mit „die Kupplerin“. Der Kurzname erfreut sich in Deutschland seit vielen Jahren großer Beliebtheit. Ob in Kombination mit einem zweiten Namen wie zum Beispiel Lena-Sophie oder als Namensbestandteil wie bei Annalena, der Kurzname ist wandelbar und somit individuell. Bei der Schreibweise des Namens gibt es selten Missverständnisse, er wird geschrieben, wie er gesprochen wird. Das ist für viele bei der Namenssuche ein Pluspunkt. Prominente Namensträger sind zum Beispiel die Sängerin Lena Meyer-Landrut oder etwa das erste von Heidi Klum gewählte Topmodel, Lena Gercke.
Namenstag
22. Juli, 18. August
Berühmte Namensträger
Lena Meyer-Landrut (Sängerin)
Lena Gercke (Model)
Vorherige Namen:

Mehr zu Vornamen