RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Was verdienst du?

'Was verdienst du?' ist eine Real-Life-Doku bei RTL. Das Lohn-Experiment nimmt Gehälter unter die Lupe und will so für mehr Transparenz und Fairness sorgen.

Was verdienst du? RTL

'Was verdienst Du?' ist eine Real-Life-Doku bei RTL, die ein oft tabuisiertes Thema behandelt: die Höhe des Gehalts. Während in einer Firma über das jeweilige Gehalt des einzelnen Angestellten meist Stillschweigen bewahrt wird, werden die Gehälter in einem Experiment bei 'Was verdienst du' für alle offengelegt – mit dem Ziel, aus der etwaigen Ungerechtigkeit zu lernen und die Situationen des Einzelnen gezielt verbessern zu können. In insgesamt vier Betrieben, einem Elektrofachmarkt, einer Wurstfabrik, einem Küchenfachgeschäft und einem Speditionsunternehmen, legten sämtliche Mitarbeiter für 'Was verdienst Du?' ihre Gehälter offen - vom Installateur bis hin zum Chef. Zum Vorschein kamen teils gravierende Ungerechtigkeiten bei den Gehältern – sind diese nun gerechtfertigt oder einfach nur unfair?

'Was verdienst Du?' widmete sich jedoch nicht nur dem Gehalt als solches, sondern ging auch den verschiedenen Vorgehensweisen beim Thema Überstunden auf den Grund: Diese sind zwar in vielen deutschen Betrieben an der Tagesordnung, werden aber nicht von jedem Mitarbeiter notiert – wer sich seine Überstunden also ausbezahlen lässt, verdient letztlich deutlich mehr als ein Kollege, der unbezahlte Überstunden macht. Da viele Angestellte ihre Rechte als Arbeitnehmer gar nicht bis ins Detail kennen, wollte die Doku 'Was verdienst Du?' mit dem Gehalts-Experiment nicht nur für mehr Transparenz werben, sondern auch für mehr Fairness bei den Gehältern. Nicht nur bei zwei Mitarbeitern mit gleicher Tätigkeit können sich die Gehälter stark unterscheiden – generell wird auch klar, dass sich die Löhne für Männer und Frauen bei gleicher Arbeit häufig immer noch stark unterscheiden.

Weitere Informationen und alle Highlights zu 'Was verdienst du?' finden Sie bei RTL.de.