RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Grüne Woche Berlin

Die Internationale Grüne Woche Berlin ist eine Messe für landwirtschaftliche Erzeugnisse. Sie findet zu Beginn des Jahres in Berlin statt.

Grüne Woche Berlin picture-alliance/ ZB

Die Internationale Grüne Woche Berlin ist weltweit die größte Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau. Über 1.000 Aussteller präsentieren dort diverse internationale und regionale Spezialitäten. Sie zählt zu den traditionsreichsten Berliner Messen und zu den bekanntesten Veranstaltungen Deutschlands.

Die erste Grüne Woche fand im Jahr 1926 statt und beruhte auf der Idee eines Mitarbeiters des Berliner Fremdenverkehrsamtes: Er wollte damit die traditionelle Wintertagung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft mit einer landwirtschaftlichen Ausstellung verbinden. Der Name der Messe wurde von ihren früheren Besuchern abgeleitet. Die Hauptzielgruppe bestand aus Forst- und Landwirtschaftsbesuchern, deren Erkennungsmerkmal lange Zeit ein grüner Lodenmantel war.

Die Grüne Woche ist keine reine Fachmesse – auch beim allgemeinen Publikum findet sie großen Zuspruch. Den Besucher erwarten kulinarische Genüsse von Obst und Gemüse über Fisch und Fleisch bis hin zu Wein und Bier. Dabei kann der Besucher die ausgestellten Waren und Güter nicht nur besichtigen und verköstigen, sondern sie auch gleichzeitig erwerben.

Im Bereich Landwirtschaft stehen Themen wie Bio-Lebensmittel und Bio-Energie im Vordergrund. Aber auch der nachhaltige Anbau von Rohstoffen spielt eine große Rolle. Zu weiteren Informationen rund um diese Themen finden auch zahlreiche Seminare und Kongresse statt.

Die Blumenhalle der Grünen Woche ist eines der Highlight für jeden Besucher: Neben farbenfrohen Gartenarrangements und einem gartenfachlichen Bühnenprogramm erfährt der Besucher hier alles Wichtige zum Thema ‚Urban Gardening‘. Außerdem gibt es einen Erlebnisbauernhof und einen Probiermarkt, die die Messe gerade für das allgemeine Publikum noch attraktiver machen.

Um keine Ankündigen und Informationen zur Grünen Woche zu verpassen, schauen Sie einfach auf RTL.de vorbei.