RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Pascal Hens
  • Name:
    Pascal Hens
  • Beruf:
    Ehemaliger Profi-Handballer
  • Geboren am:
    26. März 1980
  • Geburtsort:
    Daun
  • Größe:
    203 cm
  • Sternzeichen:
    Widder
  • TVNOW / Stefan Gregorowius
Pascal 'Pommes' Hens ist ehemaliger Profi-Handballer. 2019 schwang er bei 'Let’s Dance 2019' das Tanzbein und gewann mit Ekaterina Leonova die Tanz-Show.

Geboren wurde Pascal Hens am 26.03.1980 in der rheinland-pfälzischen Kleinstadt Daun. Er wuchs in Wiesbaden auf, wo er auch im Alter von sechs Jahren für den TG Kastel zum ersten Mal auf der 'Platte' stand.

Bekannt ist Pascal Hens auch unter seinem Spitznamen 'Pommes'. Zu verdanken hat er diesen seinen langen, dünnen 'Pommes'-Armen, die ihm im Laufe seiner Handball-Karriere gute Dienste erwiesen.

Pascal Hens‘ Handball-Karriere

Für den SG Wallau/Massenheim debütierte Pascal Hens 1999 in der Handball-Bundesliga. Bereits zwei Jahre später wurde er Teil der deutschen Nationalmannschaft. Mit dieser feierte er auch seinen größten Erfolg: Bei der Weltmeisterschaft 2007 machte Pascal Hens gemeinsam mit dem DHB-Team das 'Wintermärchen' wahr und holte den Weltmeistertitel im eigenen Land. Gekrönt wurde dieser Erfolg mit dem Silbernen Lorbeerblatt. Diese Auszeichnung erhielt Pascal Hens, der für das DHB-Team die meisten Tore warf, im Anschluss an die WM.

In der Bundesliga behauptete sich der Zweimetermann ab 2003 erfolgreich für den Hamburger SV. Pokalsiege, Champions-League-Erfolge und der deutsche Meistertitel 2011 waren Höhepunkte der 13 Jahre, in denen der 'Rückraum links' sein Zuhause beim HSV war.

Im Alter von 32 Jahren trat Pascal Hens aus der Nationalmannschaft zurück. 2016 wechselte er noch einmal: Für einige Monate ging es zum dänischen Erstligisten HC Midtjylland, mit einer abschließenden Saison beim HBW Balingen-Weilstetten beendete Hens kurz darauf seine Laufbahn als Handball-Profi.

Pascal Hens bei 'Let’s Dance'

Heute lebt Pascal Hens noch immer in der HSV-Stadt Hamburg. Er ist verheiratet und hat mit seiner Frau Angela zwei Kinder, Noah und Mila.

Abseits des Spielfelds war er zum ersten Mal in der VOX Produktion 'Ewige Helden' im TV zu sehen. Dort belegte er im Wettstreit mit sieben weiteren ehemaligen Profi-Sportlern den vierten Platz. 2019 trat Pascal Hens in der zwölften Staffel von 'Let’s Dance' an und gewann mit Profitänzerin Ekaterina Leonova den Dancing-Star-Titel.

Mehr Informationen und alle wichtigen News zu Pascal Hens gibt es immer aktuell hier auf RTL.de.