RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Olivia Wilde
  • Name:
    Olivia Wilde
  • Beruf:
    Schauspielerin
  • Geboren am:
    10. März 1984
  • Geburtsort:
    New York City
  • Größe:
    171 cm
  • Sternzeichen:
    Fische
  • picture alliance / Geisler-Fotopress
Olivia Wilde ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Ihre Rolle als Alex Kelly in der Fernsehserie "O.C., California" verhalf ihr zum Durchbruch.

Olivia Wilde heißt mit bürgerlichem Namen Olivia Jane Cockburn. Sie wurde am 10. März 1984 in New York City geboren und wuchs in Andover im US-Bundesstaat Massachusetts auf. Nach ihrem Highschool-Abschluss absolvierte sie ein Schauspielstudium an der Gaiety School of Acting in der irischen Hauptstadt Dublin.

Ihre Schauspielkarriere begann die Tochter einer Produzentin und eines Journalisten nach der Jahrtausendwende mit den Filmen "The Girl Next Door", "Conversation(s) With Other Women" und "Alpha Dog - Tödliche Freundschaften". 2004 wurde Olivia Wilde für die Figur der Alex Kelly in der Jugendserie "O.C., California" besetzt, was ihren Bekanntheitsgrad schlagartig erhöhte. Außerdem spielte sie die Jenny Reilly in der TV-Serie "The Black Donnellys".

Ihren internationalen Durchbruch als Schauspielerin feierte Olivia Wilde im Jahr 2007, als sie die Rolle der Dr. Remy Hadley in der RTL-Kultserie "Dr. House" ergatterte. Sie verkörperte die junge Ärztin bis zum Ende der Serie im Jahr 2012. Anschließend übernahm der Star zahlreiche Engagements für diverse Filme, so etwa für "Tron Legacy", "In Time - Deine Zeit läuft ab" und "Rush - Alles für den Sieg".

Die Schauspielerin heiratete im Jahr 2003 den zehn Jahre älteren Filmemacher Tao Ruspoli. Das Paar trennte sich 2011. 2013 verlobte sich Olivia Wilde mit ihrem Schauspielkollegen Jason Sudeikis. Der gemeinsame Sohn kam 2014 zur Welt, 2016 wurde ihre Tochter geboren.

Mehr Neuigkeiten und Informationen über Olivia Wilde finden Sie bei RTL.de.