RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Frank Plasberg
  • Name:
    Frank Plasberg
  • Beruf:
    Journalist und Moderator
  • Geboren am:
    18. Mai 1957
  • Geburtsort:
    Remscheid
  • Größe:
    185 cm
  • Sternzeichen:
    Stier
  • picture alliance/ rtn - radio tele nord
Frank Plasberg ist ein deutscher Journalist und Moderator politischer Talkshows und Quizshows im Fernsehen.

Der deutsche Journalist und Fernsehmoderator Frank Plasberg wurde am 18. Mai 1957 in Remscheid geboren. Die Stadt, in der er aufwuchs und die er selbst als seine Heimatstadt bezeichnet, ist aber Wermelskirchen.

Schon früh stand für Frank Plasberg fest, dass er Journalist werden wollte. So schrieb er schon zu Schulzeiten als freier Journalist für die 'Rheinische Post'. Im Alter von 18 Jahren machte er ein Volontariat bei der 'Schwäbischen Post'. Ab 1980 studierte Frank Plasberg 17 Semester lang Theaterwissenschaft, Politik sowie Pädagogik und brach sein Studium schließlich ohne Abschluss ab.

Er moderierte von 1997 bis 2002 die Sendung 'Aktuelle Stunde' im WDR. Durch sein Verhalten bei der Geiselnahme von Gladbeck geriet er in Kritik. Wie viele andere beteiligte Journalisten hatte er die Geiselnehmer begleitet, um gute Berichte liefern zu können und dabei die Polizeiarbeit behindert.

Als Moderator leitete Frank Plasberg die Sendung 'Die Klügsten Kinder im Norden' und seit 2001 die bekannte Talkshow 'Hart aber fair'. 2002 wurde er für 'Hart aber Fair' mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Ebenfalls für dieses Format erhielt er 2006 den Bayrischen Fernsehpreis. Und auch einen der wichtigsten Fernsehpreise in der Deutschen Filmwelt gewann Frank Plasberg: Einen Bambi der Kategorie 'Moderation'. 2012 hatte er im Till-Schweiger-Film 'Schutzengel' eine Gastrolle.