THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Christian Oliver

Schauspieler

Christian Oliver
Foto: picture alliance / dpa

Der Schauspieler Christian Oliver spielte in der RTL-Serie "Alarm für Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" den Kriminalkomissar Jan Richter.

Geboren am: 03. März 1972
Geburtsort: Celle
Größe: 176 cm
Sternzeichen: Fische

Christian Oliver wurde am 3. März 1972 in Celle geboren. Der Schauspieler verbrachte seine Kindheit in Frankfurt am Main, wo er die Freiherr-vom-Stein-Schule besuchte. In den 1990er-Jahren zog Oliver nach Los Angeles, um sich um Engagements als Schauspieler zu bemühen. Schon bald nach seinem Umzug erhielt er Rollen in den Fernsehserien „Star Club L.A.“ und „Saved by the Bell: The New Class“ (beide 1994-1995).

Außerdem stand er für die US-amerikanischen Filme „Angriff der Schnullerbrigade“ (1995) und „First Love – Die große Liebe“ (1997) vor der Kamera. Nach der Jahrtausendwende nahm Christian Olivers Karriere auch in Deutschland Fahrt auf. So verkörperte er von 2003 bis 2004 den Kriminalkommissar Jan Richter in der RTL-Actionserie „Alarm für Cobra 11 – Die Autobahnpolizei“. 2006 war er gemeinsam mit Hollywood-Größen wie George Clooney, Cate Blanchett und Tobey Maguire in Steven Soderberghs Schwarzweiß-Thriller „The Good German – In den Ruinen von Berlin“ auf den Kinoleinwänden zu sehen.

Zu den weiteren Highlights in seiner Karriere zählen die Spielfilme „Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat“ (2008), „Ready for Hangover“ (2009) und „Die drei Musketiere“ (2011). Darüber hinaus spielte Christian Oliver in den vergangenen Jahren als Gastdarsteller in zahlreichen deutschen Fernsehserien mit, so etwa in „Ein Fall für zwei“, „Der Bergdoktor“ (beide 2010) und „SOKO Stuttgart“ (2012).