Zwillingsglück

Notkaiserschnitt! Sarafina Wollny ist nach dramatischer Geburt erstmals Mama

20. Mai 2021 - 8:51 Uhr

Sarafina Wollny ist zum ersten Mal Mama geworden

Schöne Neuigkeiten von Deutschlands bekanntester Großfamilie! Sarafina Wollny ist zum ersten Mal Mama geworden. Die 26-Jährige hat Zwillinge zur Welt gebracht. Ganz reibungslos verlief die Geburt der Kleinen allerdings nicht. Erst gestern war Sarafina wegen Verdachts auf Schwangerschaftsvergiftung ins Krankenhaus gekommen. Wie Sarafinas Mama Silvia Wollny jetzt verrät, mussten die Babys dann in der Nacht per Notkaiserschnitt geholt werden.

Silvia Wollny: "Aktuell geht es den 3en den Umständen entsprechend!"

Die frisch gebackene Oma Silvia ist es nämlich auch, die via Instagram nun die Geburt ihrer Enkelchen bekannt gibt. Weiterhin gibt sie erste Details zu den dramatischen Umständen preis. "Letzte Nacht gab es Komplikationen und die Zwillinge mussten per Notkaiserschnitt in der 30ten Woche geholt werden", schreibt sie. Statt nach neun Monaten mussten die beiden Babys also schon nach rund sieben Monaten in Mamas Bauch auf die Welt kommen. Zwar ist es normal, das Zwillinge etwas früher geboren werden, für gewöhnlich findet aber auch dann die Geburt erst in der 37. Schwangerschaftswoche statt.

Trotz allem kann Silvia Entwarnung geben. "Aktuell geht es den 3en den Umständen entsprechend!", lässt sie die Fans aufatmen. Und auch auf ein Lebenszeichen der frisch gebackenen Eltern dürfen wir uns schon bald freuen: "Sarafina und Peter werden sich die Tage bei euch persönlich melden." Wie schön, dass offenbar alles gut gegangen zu sein scheint.

Inzwischen hat sich Peter Wollny mit einem Baby-Update bei den Fans gemeldet: "Die beiden müssen einfach nur kämpfen."

Wunsch-Kinder nach künstlicher Befruchtung

An Heiligabend 2020 hatte die Influencerin ihre Schwangerschaft bei Instagram öffentlich gemacht. Wenig später überraschte sie ihre 437.000 Follower mit der Nachricht, dass sie Zwillinge erwartet. Absolute Wunschkinder für Sarafina und ihren Ehemann Peter (28). Sechs Jahre lang hatte das Paar vergeblich versucht, Nachwuchs zu bekommen.

Eine Situation unter denen die beiden sehr litten. "Es war immer eine komisches Gefühl zu sehen: Jeder um dich herum wird schwanger und bei dir selber klappt das nicht. Das hat dich irgendwie auf eine Art und Weise fertig gemacht", erzählte Sarafina Anfang des Jahres im Interview mit RTL. Doch Aufgeben war nie eine Option. Mit Hilfe künstlicher Befruchtung klappte es dann beim dritten Versuch mit der Schwangerschaft. Und nun sind die Zwillinge da. Wir wünschen der kleinen Familie alles Gute und viel Erholung in den nächsten Tagen! (tma)

„Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie!" bei TVNOW

Wer noch mehr über die Großfamilie erfahren möchte, kann "Die Wollnys – Eine schrecklich große Familie" online auf TVNOW gucken.