Vom Eis aufs Tanzparkett

AWZ-Star Tijan Njie zeigt sein Talent bei „Let's Dance“ 2020

22. Februar 2020 - 10:44 Uhr

Schauspieler Tijan Njie ist bei „Let's Dance“ 2020 dabei

Er tauscht die Schlittschuhe gegen Tanzschuhe aus: Schauspieler Tijan Njie steht seit 2018 als Moritz "Mo" Brunner bei "Alles was zählt" vor der Kamera. Und die größte Leidenschaft seiner Rolle ist das Eis – hier beweist er seine Freestyle-Künste. Ob dem Schauspieler das Vorteile auf dem Tanzparkett bei "Let's Dance" 2020 verschafft? Im Video spricht er über die Herausforderung. Tijan darf übrigens an der Seite von Kathrin Menzinger tanzen.

Alle Fakten zu „Let's Dance“-Kandidat Tijan Njie im Überblick

Tijan Njie Die Verwendung des sendungsbezogenen Materials ist nur mit dem Hinweis und Verlinkung auf TVNOW gestattet.
"Alles was zählt"-Star Tijan Njie tanzt sich warm.
© TVNOW / Stefan Gregorowius

Alter: 28
Beruf: Schauspieler
Geburtsdatum: 18. Dezember 1991
Wohnort: Köln
​Größe: 1,78 Meter​

Tijan Njie wirkte bei „Soko München“ und „Sankt Maik“ mit

​Tijan Njie wurde am 18. Dezember 1991 in Herford geboren und stand bereits während der Schulzeit im Literaturkurs auf der Theaterbühne. Nach dem Abitur entschied er sich, die Schauspielerei professionell zu erlernen und absolvierte eine entsprechende Ausbildung an der "Film Acting School" in Köln.

Sein Schauspieldebüt gab Tijan in mehreren Kurzfilmen und wurde schnell für Nebenrollen in "Soko München" oder "Sankt Maik" besetzt. Die erste Hauptrolle bekam der smarte Schauspieler bei "Soko Köln" und in einem Werbespot für "Deutschland sucht den Superstar". Seit Juli 2018 spielt Tijan Njie im Haupt-Cast von "Alles was zählt" die Rolle des Trainers Moritz Brunner, der die Fans der Serie auch mit waghalsigen Stunts auf dem Eis beeindruckt. Um diese Freesytle-Kunststücke präsentieren zu können, baut der Schauspieler gezielte Akrobatikeinheiten in sein Training ein.

Wie sich der Schauspieler jetzt auf das Tanztraining vorbereitet und wie er seiner Familie von der "Let's Dance"-Teilnahme "erzählte", hören Sie im Podcast von AUDIONOW!

„Let's Dance“-Kandidat Tijan ist absolut sportbegeistert

Körperliche Fitness spielte im Leben von Tijan schon immer eine wichtige Rolle: Etwas mehr als zehn Jahre lang stand der Wahl-Kölner mit tunesisch-gambischen Wurzeln als Abwehrspieler für den Fußballverein "SC Herford" auf dem Platz. Heute hält sich der Schauspieler mit regelmäßigen Fitnessstudiobesuchen (vier Mal pro Woche) fit und kann sich auch für andere Sportarten wie Laufen, Volleyballspielen und Eislaufen begeistern.

„Let’s Dance“ bei TVNOW sehen

Jeden Freitagabend läuft "Let's Dance" parallel zur TV-Ausstrahlung im Livestream bei TVNOW. Hier stehen alle Folgen auch zum nachträglichen Abruf bereit.