RTL News>Stars>

Ex-Dschungelcamp-Star Domenico De Cicco zeigt, was hinter seinem vollen Haar steckt

Er zeigt sich "oben ohne"

Ex-Dschungelcamper Domenico De Cicco lüftet sein haariges Geheimnis

Domenico de Cicco zeigt sich "oben ohne" Ex-Dschungelcampe lüftet sein haariges Geheimnis
02:42 min
Ex-Dschungelcampe lüftet sein haariges Geheimnis
Domenico de Cicco zeigt sich "oben ohne"

4 weitere Videos

Domenico De Cicco hilft bei der Haarpracht nach

Als Ex-„Bachelorette“-Kandidat Domenico de Cicco (38) 2019 im Dschungelcamp weilte, geriet seine Haarpracht immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit . So voll und glänzend – zu schön, um wahr zu sein. Und tatsächlich gibt er seitdem zu: Bei der Mähne hat er nachgeholfen. Im Video lüftet er sein (haariges) Geheimnis und zeigt, wie er „oben ohne“ aussieht.

„Wenn das hilft, sich wohlzufühlen, dann sollte jeder das tun“

2019 hat seine Haar-Story dem Ex von Evelyn Burdecki den Spitznamen „Toupetnico“ beschert – allerdings nicht ganz zurecht! Nach seinem Dschungelcamp-Auszug rückte Domenico bei RTL raus mit der Sprache : „Ich habe mir vor einigen Jahren Haare einpflanzen lassen.“ Viele würden sich die Lippen aufspritzen oder Brüste vergrößern lassen – und er habe sich eben dazu entschieden, sein Haar künstlich voller zu machen. „Wenn das hilft, sich wohlzufühlen, dann sollte jeder das tun“, fand der 38-Jährige damals.

Zwei Jahre später ist sein haariges „Problem“ noch nicht aus der Welt, weswegen Domenico nun zu anderen Mitteln greift: Sein Haupt ziert in der Regel nun tatsächlich ein Toupet, weil er sich damit wohler fühlt. Wie er mit und ohne sein künstliches Haar aussieht und welche Maßnahme er nun ergreift, damit es wieder sprießt, das sehen Sie im Video. (ste/rla)