Können Sie sich noch erinnern?

Markus Lanz war mal Dschungelcamp-Reporter!

Markus Lanz startete seine Karriere bei RTL Er war Dschungelcamp-Reporter
00:44 min
Er war Dschungelcamp-Reporter
Markus Lanz startete seine Karriere bei RTL

Seit 2004 heißt es: „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ Und kein Geringerer als Moderator Markus Lanz war als RTL-Reporter in den ersten beiden Staffeln in Australien mit dabei. Wir mussten tief in unserem Archiv graben und haben diese Ausschnitte gefunden. Im Video zeigen wir den heute 53-Jährigen vor 18 Jahren in einer Rolle, in der Sie ihn SO sicher nicht erwartet hätten.

Markus Lanz startete seine Karriere bei RTL

Markus Lanz: Nach dem Ausscheiden von Barbara Eligmann übernahm Markus Lanz die Moderation von EXPLOSIV.
Markus Lanz startet seine Karriere bei RTL.

Nach einer Ausbildung zum Kommunikationswirt und einem Volontariat bei Radio Hamburg, startete Markus Lanz bei RTL durch. 1998 vertrat er Barbara Eligmann beim Magazin „Explosiv“ und wurde kurz darauf zum festen Moderator. Was viele aber bestimmt nicht mehr vor Augen haben: 2004 berichtete er für „EXTRA Spezial“ direkt aus dem Dschungel. Und trotz 95% Luftfeuchtigkeit trägt Markus schon damals Hemd statt T-Shirt, wie wir im Video oben zeigen.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" & weitere Shows auf RTL+ streamen

Wen jetzt das Dschungelfieber gepackt, der wird hier fündig: Auf RTL+ stehen die Staffeln von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! “ jederzeit zum Streamen bereit! (lss)