Bewusstlos am Steuer Selbstlose Helden retten Frau das Leben


Eine Frau wird am Steuer bewusstlos und rollt mit ihrem Auto unkontrolliert auf eine vielbefahrene Kreuzung , bis selbstlose Retter ihr zu Hilfe kommen. Mehr dazu im Video.

Was hier passiert ist brandgefährlich: Ein Auto rollt zwar langsam - aber ungebremst - auf eine vielbefahrene Kreuzung in Florida.
Die Fahrerin des Wagens, Laurie Rabyor, ist bewusstlos und hat die Kontrolle über ihr Auto verloren.
Sofort eilt eine Frau - die Arbeitskollegin von Laurie - zu Hilfe und versucht den Wagen zu stoppen - alleine kann sie ihn aber nicht bremsen.
Sie winkt weitere Leute herbei - die springen aus ihren Autos und dann gemeinsam - mit vereinten Kräften - gelingt es den heldenhaften Rettern den Wagen zu stoppen.
Um zu der bewusstlosen Frau zu kommen, schlagen die Helfer die Fensterscheibe ein - denn alle Türen waren verschlossen.
Laurie Rabyor ist mittlerweile wieder wohlauf: Eine Kombination aus Bluthochdrucktabletten und einem leeren Magen vor einem medizinischen Eingriff hatte dafür gesorgt, dass ihr schwindelig wurde.
"Ich wollte noch rechts ranfahren, da wurde ich ohnmächtig, fing an zu krampfen und fuhr gegen den Bordstein."
Die Hilfsbereitschaft ihrer Mitmenschen berührt die Mutter sehr:
"Vielen Dank, ich weiß gar nicht, wie ich euch danken soll. // Ich wünschte, ich wäre Millionärin, dann würde ich euch allen ein Boot kaufen."
Bewusstlos am Steuer auf einer vielbefahrenen Kreuzung, das hätte ein böses Ende nehmen können - hätten nicht so viele Helfer selbstlos und ohne zu zögern gehandelt und und Laurie Rabyor so das Leben gerettet.
Kämpfe bei Mariupol
Russland soll Stahlwerk mit Phosphorbomben angreifen
Bayern-Fans bejubeln wechselwilligen Lewandowski
«Lewy, Lewy»-Sprechchöre
Unkrautvernichter löst Brand aus
Scheune und Wohnhaus in Flammen
64-jähriger Mann schwerverletzt
E-Scooter crasht frontal auf Linienbus
Leichen in Kühlzügen
Ukraine sammelt russische Leichen ein
Fußball-Trainer im Home-Office
Steffen Baumgart
Nach Tod von Shireen Abu Akleh
Polizisten attackieren Trauermarsch
Freier klopfen auf Sex-Suche ans Schlafzimmer
Sex-Treffen in Nachbarwohnung lassen Familie verzweifeln
Hochzeit im Stahlwerk in Mariupol
Drei Tage nach dem Ja-Wort ist Ukrainerin Witwe
Video-Nachrichten auf Ukrainisch am 13. Mai
"Ukraine Update" mit Karolina Ashion
Kind starb bei Teufelsaustreibung
So denkt die Mutter über den Tod ihrer dreijährigen Tochter
Feuerwehr muss ihn befreien
Verletztes Herrchen weist Retter auf eingeklemmten Hund hin
Heftige Staub- und Sandstürme
Unfassbare Staubstürme wüten in den USA
Männer und Hunde gerettet
Polizei eilt Flutopfern zur Hilfe
Ungewöhnlicher "Wachhund"
Krokodil lebt als Haustier
Terroralarm in Essen
Haftbefehl gegen 16-jährigen Jeremie R. erlassen
Endlich Zuhause!
Delfin zieht nach einem Jahr Reha zu seinen Artgenossen
Ob er wohl ein Eis wollte?
Pfeilschneller Pfau jagt Eiswagen durch die Straßen
Attacke bei Aachen
Mann sticht auf Zugreisende ein - mindestens drei Verletzte
Wurde hier der Amoklauf angekündigt?
Polizei untersucht "Blutbad"-Kritzelei