Hintergrund unklar Portugal: Polizei tötet deutschen Geiselnehmer


In der portugiesischen Stadt Algés tötete die Polizei am Donnerstag einen mutmaßlichen deutschen Geiselnehmer. Der Mann soll zuvor mit zwei Messern in ein Haus eingebrochen sein und eine Person attackiert haben. Die Hintergründe sind unklar.

In der portugiesischen Stadt Algés tötete die Polizei am Donnerstag einen mutmaßlichen deutschen Geiselnehmer. Der Mann soll zuvor mit zwei Messern in ein Haus eingebrochen sein und eine Person attackiert haben. Die Hintergründe sind unklar.
In 30 Metern Höhe!
Kleinkind hängt an Fensterbrett
Faszinierende Blutmondbilder
Mondspektakel über Mitteleuropa
Tierischer Poser!
Hund will's wissen
Explosion auf Campingplatz in Bayern
Zwei Schwerverletzte bei Unglück
Bei Windsor Pferdeshow
Queen Elizabeth ll. ist wieder fit!
Weil sie sich von Russland bedroht fühlen
Finnland und Schweden wollen in die NATO
Kämpfe bei Mariupol
Russland soll Stahlwerk mit Phosphorbomben angreifen
Bayern-Fans bejubeln wechselwilligen Lewandowski
«Lewy, Lewy»-Sprechchöre
Unkrautvernichter löst Brand aus
Scheune und Wohnhaus in Flammen
64-jähriger Mann schwerverletzt
E-Scooter crasht frontal auf Linienbus
Leichen in Kühlzügen
Ukraine sammelt russische Leichen ein
Fußball-Trainer im Home-Office
Steffen Baumgart
Nach Tod von Shireen Abu Akleh
Polizisten attackieren Trauermarsch
Freier klopfen auf Sex-Suche ans Schlafzimmer
Sex-Treffen in Nachbarwohnung lassen Familie verzweifeln
Hochzeit im Stahlwerk in Mariupol
Drei Tage nach dem Ja-Wort ist Ukrainerin Witwe
Video-Nachrichten auf Ukrainisch am 13. Mai
"Ukraine Update" mit Karolina Ashion
Kind starb bei Teufelsaustreibung
So denkt die Mutter über den Tod ihrer dreijährigen Tochter
Feuerwehr muss ihn befreien
Verletztes Herrchen weist Retter auf eingeklemmten Hund hin
Heftige Staub- und Sandstürme
Unfassbare Staubstürme wüten in den USA
Männer und Hunde gerettet
Polizei eilt Flutopfern zur Hilfe