Judenhass gegen Gil Ofarim? Hotelmanager äußert sich zu Antisemitismus-Vorwurf


Es ist eine krasse Geschichte, die Musiker Gil Ofarim (39) vor einigen Tagen auf seinem Instagram-Account erzählt. Während seines Aufenthalts in einem Hotel der „Westin“-Kette in Leipzig soll es zu einem antisemitischen Angriff gegen ihn gekommen sein. „Packen Sie Ihren Stern ein“, soll ein Hotelmitarbeiter ihn am Empfang aufgefordert haben – den Davidstern, den Gil als Kettenanhänger trägt. Ein Vorfall, der den Sänger sichtlich mitgenommen hat. Im Video äußert sich nun der Hotelmanager Andreas Hachmeister zu dem Vorfall und erklärt, was die nächsten Schritte in dem Verfahren sein werden.

Nach angeblichem Antisemitismus-Eklat
Gil Ofarim: Anklage wegen Verleumdung
Wegen angeblicher Verleumdung
Gil Ofarim wurde angezeigt
Antisemitismus im Hotel
Gil Ofarim will jetzt seine Kinder sensibilisieren
Gil Ofarim über Antisemitismus
Hotel-Mitarbeiter soll beurlaubt worden sein
"Pack deinen Stern ein"
Gil Ofarim ist den Tränen nahe
Einstiges "Let's Dance"-Paar
Gil Ofarim & Ekaterina: Treffen in Düsseldorf