Geschäftstüchtig Die Queen verkauft jetzt Spülmittel


Es ist kein Aprilscherz: Queen Elizabeth (95) verkauft auf ihrem Landsitz in Sandringham seit Kurzem angeblich sündhaft teures Spülmittel für den Hausgebrauch. Laut der britischen „Daily Mail“ sei dies eine unmittelbare Reaktion auf ein Interview eines ehemaligen Queen-Butlers. Der verriet zudem, dass die britische Königin zu Hause selbst gerne mal den Abwasch mache.

Der Adel

..muss auch gucken, wo die Kohle herkommt: Die Queen hat jetzt ein Spülmittel rausgebracht. Mhhhh...unter dem Label ihres Landsitzes Sandringham.
Den halben Liter Spüli lässt sich Elisabeth königlich versilbern: 18 Euro kostet Zeug! So ein riesiger Landsitz will halt unterhalten werden. Drum gibt es auch Bier, Chutney, Hundeshampoo, Accessoires, Kekse, Punsch, Marmelade...
RTL-Reporterin in London
Queen sagt Gottesdienst ab - wie geht es ihr?
Jubiläum der Queen
Begasse: „Meghan war in einer neuen Rolle hier“
Adelsexperte Michael Begasse
Wie wichtig ist Queen Elizabeth II. ihr Thronjubiläum?
Queen feiert Jubiläum
Das sagt der Adelsexperte zur "wichtigsten Königin der Welt"
Was macht Tom Cruise hier?
Queen Elizabeth strahlt bei der Royal Windsor Horse Show
Auftakt für Platin-Jubiläum
Queen Elizabeth strahlt bei Pferde-Show
Royal-Experte schätzt ein
Prinz Charles als "Aushilfs-Queen": Beginn einer neuen Ära?
RTL-Reporterin schätzt ein
Wie viele Sorgen müssen wir uns um die Queen machen?
Luxus-Bleibe steht zum Verkauf
HIER wäre man Nachbar der Queen
Katharina Delling in London
Wird die Queen bei Prinz Philips Trauerfeier dabei sein?
Queen entzieht im Titel
Prinz Andrew muss als Privatperson vor Gericht
Serie „The Prince“ nimmt Royals auf die Schippe
Queen wird darüber „not amused“ sein
Diese Tradition ist "very British"
Zählung der königlichen Schwäne in London
Royale Fans spekulieren aus aktuellen Anlass
Was könnte die Queen in ihrer Handtasche haben?