Verletzte Schwangere aus Mariupol Bloggerin Mariana Vishegirskaya gibt Interview


Mariana Vishegirskaya ist eines der bekanntesten Gesichter des Ukraine-Krieges. Die Hochschwangere befand sich in einem Krankenhaus, das im März bombardiert wurde. Nun hat sie erstmals der BBC ein Interview gegeben.

Ihr Bild ging um die Welt. Mariana Vishegirskaya – verletzt - inmitten von Trümmern. Kurz zuvor war das Krankenhaus, in dem sich die Hochschwangere befand, bombardiert worden.
Nun hat sie erstmals einem westlichen TV-Sender ein Interview gegeben. Der BBC sagte sie, dass Russland ihr Bild benutzt hat, um Lügen über den Krieg zu verbreiten. In kremlnahen Telegram-Kanälen wurde unter anderem behauptet, dass Mariana eine
Schauspielerin sei, das Blut in ihrem Gesicht nur Make-Up. Auch russische Beamte und staatliche Medien griffen diese Behauptung auf. Daraufhin wurden Mariana und ihre Familie beleidigt und bedroht. Man sagte ihr sogar, dass man sie und ihr Kind töten würde.
Doch bei all dem Leid, dass Mariana ertragen musste, ist sie über eines froh: Ihre kleine Tochter Veronika. Das Mädchen wurde zwei Tage, nachdem das bekannte Foto aufgenommen wurde, in einem anderen Krankenhaus geboren.
USA: Tödliche Schüsse bei Parade
"Schießereien zu unserer wöchentlichen Tradition geworden"
Unglück
Chlorunfall in Urlaushotel auf Mallorca
Spiel mit dem Feuer
Tragisches Unglück bei Feuerspucker-Show
Luxushotel-Chefin verrät
Das war der verrückteste Extrawunsch eines Gastes
Er litt unter Wahnvorstellungen
Tötete David B. den Großvater seines Kindes?
Top oder Flop?
Schützt diese App wirklich vor einem Sonnenbrand?
Wegen explodierenden Kosten!
Letzte Ausfahrt Wohnwagen: Umzug auf den Campingplatz!
Seine Gäste sind Sterbende
Koch erfüllt letzte Essenswünsche
Militärexperte Gressel:
Ukraine hat noch Chance den Krieg zu gewinnen
Sie sollen Bar abgefackelt haben
Kommen die restlichen Kegelbrüder bald frei?
Feuer und Flamme
Brautvater entfacht Brand auf Hochzeit
Tragischer Vorfall in Erlangen
Frau und Kind stürzen aus Hochhaus
Wegen Mordes gesucht
Yogalehrerin Kaitlin Armstrong veränderte ihr Äußeres
Taifun CHABA wütet in China
Heftige Regenfälle mit Fluten und Überschwemmungen
Ukraine-Krieg
Kämpfe in Donezk gehen weiter!
#gentleminions
Hunderte in Anzügen stürmen die Kinos
Zwei Jungen schwer verletzt
Mallorca: Chlorunfall in Pool-Ressort auf Mallorca
Ring Futsch!
Dieser Heiratsantrag fällt ins Wasser
Nach Brand in Ballermann-Lokal
Kegelbrüder aus Münster bald frei?
Kalletal-Killer weiter auf der Flucht
Witwe Nadine sucht den Mörder ihres Mannes