Themen und Personen

Motorsport

Zum Motorsport zählen diverse Rennserien, bei denen ein Fahrer ein motorgetriebenes Fahrzeug steuert. Der populärste Motorsport ist die Formel 1.

Motorsport imago/ZUMA Press

Beim Motorsport versuchen Fahrer, mit einem motorgetriebenen Fahrzeug eine vorgegebene Strecke in einer möglichst kurzen Zeit zurückzulegen. Bei den Fahrzeugen kann es sich um Karts, Motorräder, Autos, aber auch um Motorboote und Lastwagen handeln. In der Regel finden die entsprechenden Rennen auf eigens für den Motorsport erbauten Rennstrecken statt. Ausnahmen sind beispielsweise der Formel-1-Kurs von Monaco und Etappen einer Rallye, bei denen die öffentlichen Straßen und Strecken einzig für den Zweck und den Zeitraum des Rennens abgesperrt werden.

Für gewöhnlich steuern Piloten ihre Fahrzeuge im Motorsport im Kreis und legen eine zuvor fixierte Rundenzahl zurück. Auch hier stellen Rallye-Rennen eine Ausnahme dar, da die Strecken die Fahrer von Punkt A nach Punkt B führen.

Als populärster Motorsport gilt die Formel 1. Sie wird auch als 'die Königsklasse des Motorsports' bezeichnet, da in ihr die vermeintlich besten Fahrer im Cockpit sitzen und die verschiedenen Rennställe jedes Jahr riesige Millionensummen investieren. Fahrer wie Michael Schumacher, Sebastian Vettel und Nico Rosberg wurden in der Formel 1 zu Weltstars.

Weitere berühmte Rennserien sind etwa die MotoGP, die Nascar Series und die DTM. Darüber hinaus gelten auch manche Einzelrennen wie das 24-Stunden-Rennen von Le Mans und das Indy 500 sowie weitere Wettbewerbe wie die Rallye Dakar als absolute Klassiker des Motorsports.

Aktuelle Informationen und Geschichten zum Thema Motorsport finden Sie hier bei RTL.