RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Freenet

Freenet ist ein deutscher Telekommunikationsanbieter. Die Freenet AG ist aus der Fusion von freenet.de und Mobilcom hervorgegangen.

Freenet picture alliance / dpa

Die Freenet Group ist der größte netzunabhängige Anbieter von Telekommunikationsleistungen in Deutschland. Das börsennotierte Unternehmen hat seinen Sitz in Büdelsdorf bei Rendsburg im Bundesland Schleswig-Holstein.

Als Internetportal und -serviceprovider wurde freenet.de 1999 gegründet. Es vermarktet Dienstleistungen und Angebote über seine Webseiten. Dort bietet es neben Nachrichten und Informationen aus Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Sport und Unterhaltung kostenpflichtige Dienste rund um das Internet an.

Die Freenet AG ging im Jahr 2007 aus der Fusion der Mobilcom AG mit freenet.de hervor. Sie vertreibt Produkte und Leistungen aus einem umfangreichen Angebot an Sprach- und Datendiensten. Die Freenet Group vermarktet auf eigene Rechnung und Namen Dienstleistungen der deutschen Mobilfunknetzbetreiber Telefónica Deutschland (O2, E-Plus), Vodafone sowie Deutsche Telekom.

Die mobilcom-debitel GmbH mit Tochterunternehmen wie klarmobil.de, callmobile.de und der Marke Talkline bündelt das Geschäft im Mobilfunksektor. Der Kauf der unabhängigen und von Apple autorisierten ‚GRAVIS-Computervertriebsgesellschaft mbH ermöglichte den Ausbau des Premiumsegments. Des Weiteren bietet freenet mit der Marke freenet TV eine kostenpflichtige DVB-T2-HD-Plattform, welche dem Anwender Zugang zu Privatsendern in HD bietet. Daneben setzt der Konzern auf die Erweiterung der Geschäftsfelder Unterhaltung, Fitness/Wearables und Smart Home. Um seine Position auf dem Markt zu stärken, betreibt die Freenet Group unter der Kernmarke mobilcom-debitel über 500 Shops mit digitalen Lifestyle-Produkten. Zusätzliche Vertriebsstellen im Fachhandel – darunter circa 400 exklusiv bei der Media-Saturn GmbH – sorgen für eine republikweite Präsenz. Im Jahr 2018 vermeldete die Freenet Group einen Umsatz von 3,7 Milliarden Euro.

Mehr zur Freenet Group und ihren Aktivitäten erfahren Sie regelmäßig bei RTL.de.