THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Die Farm

Die Farm RTL

"Die Farm" ist eine Reality-TV-Show, moderiert von Inka Bause. Zwölf Kandidaten tauschen für zehn Wochen das Stadtleben gegen das Leben auf einer Farm in Norwegen ein.

​"Die Farm" ist eine von Endemol Deutschland produzierte Reality-Show, die im Frühjahr 2010 auf RTL zu sehen war und von Inka Bause moderiert wurde. Für zehn Wochen tauschen zwölf Kandidaten das Stadtleben gegen den Alltag auf dem Land und leben auf einer Farm in Norwegen. Die Teilnehmer müssen sich nicht nur der Herausforderung stellen, ohne Hilfsmittel wie Strom oder fließend Wasser eine Farm zu bewirtschaften, sondern auch eine knifflige wöchentliche Aufgabe lösen. Wird die Wochenaufgabe gelöst, können die gewonnenen Münzen gegen verschiedene Luxusgüter eingetauscht werden.
In den ersten beiden Wochen wird in einer offenen Abstimmung der "Farmer der Woche" gewählt, welcher für eine Woche das Oberhaupt der Farm ist. Am Ende dieser Woche muss dieser seinen Posten an den nächsten Kandidaten abgeben. Wer die Farm verlassen muss, wird in einem wöchentlich stattfindenden Duell geklärt. Beispielsweise kann ein Duell im Axt-Werfen, Melken, Tauziehen oder Sägen abgehalten werden. Auch ein Quiz ist möglich. Der Verlierer des Duells muss die Farm verlassen, darf in einem Abschiedsbrief jedoch noch den neuen Farmer der Woche bestimmen.
Eine weitere Herausforderung für die Kandidaten bei "Die Farm" ist die Unterschiedlichkeit der Charaktere, die auf engstem Raum zusammenleben. Die Kandidaten müssen zusammenarbeiten und miteinander auskommen, ob sie sich verstehen oder nicht.
In den letzten Tagen vor dem Ablauf der zehn Wochen bei "Die Farm" werden auch die bereits ausgeschiedenen Kandidaten zu einem großen Treffen eingeladen. Dort entscheiden diese, welcher der verbliebenen Kandidaten direkt ins Finale einziehen darf und wer zunächst im Halbfinale gegeneinander antreten muss. In der ersten Staffel wurde Hofi, ein Klavierbauer aus Sachsen, ins Finale durchgewunken, während Markus, ein Vertreter aus Nordrhein-Westfalen, im Halbfinale auf Heilerin Cornelia traf. Markus gewann im Heuballen-Teich-Parcours gegen Cornelia und setzte sich im Finale im Holzkisten-Bauen gegen Hofi durch und wurde damit zum Gewinner von "Die Farm". Er verließ die Farm jedoch nicht nur mit der Gewinnsumme von 50.000 Euro, sondern nahm auch Teilnehmerin Sally mit nach Hause, in die er sich während seines Farm-Aufenthaltes verliebt hat.
Alle Infos zu "Die Farm" finden Sie bei RTL.de.