RTL.de
TV
GZSZ
Alles was zählt
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Alle auf den Kleinen

In der RTL-Event-Show "Alle auf den Kleinen" musste sich Comedy-Star Oliver Pocher gegen gleich drei Gegner beweisen. Sonja Zietlow moderierte die Show.

Alle auf den Kleinen dpa

Oliver Pocher, Deutschlands schlagfertigster Comedy-Star, stellte sich in der RTL-Event-Show 'Alle auf den Kleinen' ganz alleine gleich drei größeren Gegnern! Ob mit Köpfchen oder Körperkraft, musste der Kleine mit der großen Klappe beweisen, dass er nicht nur gut austeilen, sondern auch viel einstecken kann. Dabei gab es keine Pause für Oliver Pocher, denn er musste in allen Spielen antreten, während sich seine drei Gegner abwechseln duften. Immerhin stand Oliver Pocher in jeder Sendung ein Joker und „Kleinen“-Experte zur Seite, so z.B. sein Vater Gerhard Pocher.
Bei 'Alle auf den Kleinen' wollten alle nur eins: Oliver Pocher schlagen. Und das lohnte sich, denn jeder der drei Herausforderer hatte dabei die Chance auf den Gewinn von bis zu 100.000 Euro! Moderiert wurde die Show von Sonja Zietlow. Sie kommentierte mit Witz und Charme die überraschenden Ereignisse auf dem Spieleparcours. Auch Heiko Waßer kam als Off-Kommentator zu Wort.
Nach dem legendären Twitter-Krieg zwischen Oliver Pocher und Boris Becker kam es in der RTL-Show sogar zum großen Showdown. Im TV-Duell sollte der größte Streit in der Twitter-Geschichte endlich geklärt werden. Boris Becker wurde dabei von seiner damaligen Ehefrau Lilly Becker unterstützt und Oliver Pocher bekam Hilfe von Giovanni Zarella. Wie sich die Streithähne schlugen, erfahren Sie hier bei RTL.de.