Archiv

Steckbrief: Maike von Bremen

Maike von Bremen picture alliance / Geisler-Fotopress
  • Name:
    Maike von Bremen
  • Beruf:
    Schauspielerin
  • Geboren am:
    04. März 1981
  • Geburtsort:
    Berlin
  • Größe:
    166 cm
  • Sternzeichen:
    Fische
Maike von Bremen ist eine deutsche Schauspielerin, Sängerin, Synchronsprecherin und Moderatorin. Bekannt wurde sie durch ihre Rolle der Sandra Lemke in der RTL-Serie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'.

Maike von Bremen wurde am 4. März 1981 in Berlin geboren und ist die Tochter des deutschen Hörspielautors und Dramatikers Harald Mueller. Maike von Bremen begeisterte sich bereits als Kind für die Schauspielerei und nahm regelmäßig an Schulaufführungen teil. Nach ihrem Abitur reiste sie mit dem Kleinkunst-Duo 'Pigor & Eichhorn' durch Deutschland und arbeitete nebenbei in der Castingabteilung der RTL-Serie 'Gute Zeiten, schlechte Zeiten'.

Im Jahr 2002 übernahm sie die Rolle der Sandra Lemke bei GZSZ, die sie sechs Jahre lang spielte. Nach ihrem Ausstieg aus der Serie erhielt Maike von Bremen zahlreiche weitere Engagements für TV-Serien und stand unter anderem für 'Anna und die Liebe', 'Einsatz in Hamburg' und 'Soko 5113' vor der Kamera. Außerdem spielte sie in insgesamt 94 Folgen der Serie 'Marienhof' mit. Zu den weiteren Stationen in ihrer bisherigen Karriere gehören die Produktionen 'Heiter bis tödlich: Akte Ex' sowie 'Die Fallers'.

Parallel zu ihrer Tätigkeit als Schauspielerin arbeitete Maike von Bremen auch als Sängerin. Bereits als Jugendliche nahm sie Gesangsunterricht und war Mitglied in einer Band. Ihre Debütsingle mit dem Titel 'More Than This' erschien im Jahr 2006 und erreichte den 22. Platz in den Single-Charts. Außerdem arbeitete sie im Jahr 2005 als Co-Moderatorin für die Musiksendung 'Top of the Pops'.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zu Maike von Bremen finden Sie immer aktuell hier bei RTL News.