Archiv

Steckbrief: Kathrin Menzinger

Kathrin Menzinger RTL/Stefan Gregorowius
  • Name:
    Kathrin Menzinger
  • Beruf:
    Tänzerin
  • Geboren am:
    24. September 1988
  • Geburtsort:
    Wien
  • Sternzeichen:
    Waage
Kathrin Menzinger ist eine Profitänzerin, die sich 2015 bei ihrer Let's Dance-Premiere den Sieg holte. 2021 war sie dort mit Kai Ebel auf dem Tanzparkett zu sehen.

Profitänzerin Kathrin Menzinger kam am 24. September 1988 in Wien zur Welt. Schon als Dreijährige stand sie in Tutu und Ballettschläppchen im Tanzsaal. Wenig später startete sie gemeinsam mit ihrem Bruder das Tanzen auf Turnierebene. Die Geschwister wurden österreichische Meister in der Schüler- und Jugendklasse. Der Grundstein für ihre Karriere als Profitänzerin war damit gelegt. Mit 13 Jahren erreichte Kathrin Menzinger als bislang jüngste Tänzerin das Finale der Staatsmeisterschaft Latein in der allgemeinen Klasse.

Kathrin Menzinger tanzt erfolgreich bei Meisterschaften

Seit 2004 startet Kathrin Menzinger bei Meisterschaften mit Tanzpartner Vadim Garbuzov, der ebenfalls zum „Let's Dance“-Ensemble gehört. Gemeinsam erreichte das Paar 2005 das Finale der Jugend-WM über zehn Tänze in Antwerpen. Ein Jahr später gewannen sie den österreichischen Staatsmeistertitel in derselben Disziplin. 2015 sicherten sich die beiden einen neuen Rekord: Sie wurden Weltmeister Showdance Latein und Standard und sind damit das erste Tanzpaar, das eine Weltmeisterschaft in beiden Disziplinen gewann. 2016 konnten Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov ihren Titel sogar noch verteidigen.

„Dancing Stars“ und „Let’s Dance“: Kathrin Menzinger ist im deutschen TV zu sehen

Genau wie ihr Tanzpartner war Kathrin Menzinger bereits im der österreichischen „Let's Dance“-Pendants "Dancing Stars" zu sehen. Hier stand die Österreicherin schon zweimal im Finale. Und auch bei „Let's Dance“konnte die Tänzerin direkt in ihrer ersten Staffel punkten und verhalf Fußballprofi Hans Sarpei zum Titel.

2019 war Kathrin Menzinger wieder als Profitänzerin bei „Let’s Dance“ dabei - sie tanzte mit Modedesigner Thomas Rath, schied jedoch in der vierten Show aus. Auch 2020 war sie in der 13. Staffel von „Let’s Dance“ zu sehen. Hier wollte sie sich gemeinsam mit Schauspieler Tijan Njie ihren zweiten „Dancing Star“-Titel nach 2015 ertanzen, schied aber im Halbfinale aus.

Kathrin Menzinger tanzte 2021 bei „Let’s Dance“ mit Promi Kai Ebel

2021 ging Kathrin Menzinger bei Let’s Dance erneut an den Start und trat an der Seite von Sportreporter Kai Ebel den Kampf um den Titel „Dancing Star 2021“ an. Nach Show 4 schieden die beiden jedoch aus.

Weitere Informationen und Neuigkeiten zu Kathrin Menzinger und ihren Tänzen bei „Let’s Dance“ gibt es immer aktuell hier bei RTL News.