RTL.de
TV
GZSZ
Dschungelcamp
Der Bachel
DSDS
Now
Themen und Personen

Steckbrief

Elyas M’Barek
  • Name:
    Elyas M’Barek
  • Beruf:
    Schauspieler
  • Geboren am:
    29. Mai 1982
  • Geburtsort:
    München
  • Größe:
    175 cm
  • Sternzeichen:
    Zwillinge
  • picture alliance / dpa
Schauspieler Elyas M'Barek hat österreichische und tunesische Wurzeln. Er wurde unter anderem durch seine Rolle in der Serie "Türkisch für Anfänger" bekannt.

Der Schauspieler Elyas M'Barek wurde am 29. Mai 1982 in München geboren. Seine Mutter ist Österreicherin, sein Vater Tunesier. Er wuchs in seiner Geburtsstadt auf und erlangte nach dem Besuch eines katholischen Internates sein Abitur.

Seinen Durchbruch hatte Elyas M'Barek 2006 als Cem Öztürk in der Serie "Türkisch für Anfänger". Dort mauserte er sich zum Frauenschwarm und konnte danach einige Filmrollen ergattern. So spielte er beispielsweise in den Kinoknüllern "Männerherzen", "Zweiohrküken" und "What a Man" mit, mimte den jungen Bushido in dem Film "Zeiten ändern Dich" und stand für den Film zur Serie "Türkisch für Anfänger" erneut als Cem vor der Kamera.

Von 2009 bis 2011 verkörperte Elyas M‘Barek in der Serie "Doctor's Diary" den Assistenzarzt Dr. Maurice Knechtelsdorfer. Aufgrund seines großen Talents klopfte 2013 sogar Hollywood an seine Tür und er wurde erfolgreich für die internationalen Filme "Chroniken der Unterwelt - City of Bones" und "Der Medicus" gecastet. Trotz seines Erfolges drehte Elyas M'Barek danach wieder deutsche Filme, darunter "Who am I", "Männerhort" und "Traumfrauen" sowie die sehr erfolgreiche "Fack ju Göhte"-Reihe.

Elyas M'Barek schwärmt für das Essen und die Atmosphäre Münchens und betreibt dort eine eigene Bar namens "Paisano". Sein BWL-Studium hängte er zugunsten der Schauspielerei an den Nagel. Der Publikumsliebling bekam für seine Arbeit bereits Auszeichnungen wie den Bambi, den Jupiter-Filmpreis oder die Romy als Bester Schauspieler.

Alle Neuigkeiten und Informationen über Elyas M’Barek gibt es immer brandaktuell bei RTL.de.