THEMEN & PERSONEN

Archiv

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 0-9

Carlo Degen

Schauspieler

Carlo Degen
Foto: RTL / Jovan Evermann

Carlo Degen ist ein deutscher Theater- und Fernsehschauspieler. In der RTL-Serie "Alles was zählt" war er als Joscha Degen zu sehen.

Geboren am: 13. August 1988
Geburtsort: Berlin
Größe: 184 cm
Sternzeichen: Löwe

Carlo Degen wurde am 13. August 1988 in Berlin geboren. Seine Ausbildung absolvierte er von 2007 bis 2008 am Europäischen Theaterinstitut in Berlin sowie anschließend an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg, die er 2012 mit einem Bachelor-Abschluss in Schauspiel verließ. Bereits während seines Studiums war Carlo Degen in verschiedenen Kurzfilmen zu sehen, darunter "Was man zum Leben braucht" von Connie Walther und "2 Mal 2" von Dieter Berner.

Von 2013 bis 2014 stand Carlo Degen für die RTL-Serie "Alles was zählt" vor der Kamera, in der er die Rolle des homosexuellen Fußballers Joscha Degen verkörperte. Darüber hinaus hatte der Berliner unter anderem Auftritte in der Telenovela "Anna und die Liebe", im Coming-of-Age-Film "Morris aus Amerika", in "Polizeiruf 110" sowie im TV-Drama "Komasaufen" von Regisseur Bodo Fürneisen.

2014 nahm Carlo Degen an einem "Alles was zählt"-Spezial von "Das perfekte Promi Dinner" auf VOX teil. In der Runde mit seinen Serienkollegen André Dietz, Jenny Bach und Kaja Schmidt-Tychsen belegte er mit seinem italienischen Menü den dritten Rang. Zu seinen Hobbies und Talenten zählen neben Ski- und Snowboardfahren auch Klettern, Reiten, Tennis und Akrobatik.

Sie wollen mehr über Carlo Degen erfahren? Weitere Neuigkeiten und Informationen zu dem Schauspieler und früheren "Alles was zählt"-Darsteller finden Sie stets hier bei RTL.de.