Es gibt Nuancen, die die Zähne weißer wirken lassen!

Welche Lippenstift-Farbe passt zu meinen Zähnen?

Diese Farben lassen ihre Zähne weiß erstrahlen
Diese Farben lassen ihre Zähne weiß erstrahlen
© (C) 2014 Iconogenic ((C) 2014 Iconogenic (Photographer) - [None], Katja de Bruijn

03. Mai 2021 - 16:08 Uhr

Lippenstiftfarbe passend zu den Zähnen auswählen

Neben Tasche, Schmuck und Schuhen muss auch der Lippenstift zum Outfit passen. Es gibt einige Dinge, auf die Sie achten sollten, wenn die Farbe auf den Lippen ein besonders strahlendes Lächeln zaubern soll. Entscheidend dafür ist nämlich, ob der Lippenstift zu ihren Zähnen passt. Bei der Auswahl des Lippenstifts gelten die Regeln der klassischen Farblehre. Allgemein lassen bei gelblichen Zähnen kalte Farben wie Blau, Grün und Lila die Zähne weißer erstrahlen. Bei einem eher gräulichem Zahnton sind warme Farben wie Rot, Orange, Pink und Gelb von Vorteil. Wir zeigen Ihnen, welche Farbe zu Ihren Zähnen passt.

Roter Lippenstift bei gelblichen Zähnen

Rot lässt die Zähne weißer erstrahlen
Die verschiedenen Farb-Nuancen eines roten Lippenstiftes
© iStockphoto

Bei gelblichen Zähnen sollten Sie zu rotem Lippenstift greifen, der blau unterlegte Nuancen hat. Er lässt Ihre Zähne wie von Zauberhand weißer und strahlender erscheinen. Wenn Sie eher zu gräulichen Zähnen tendieren, sollten sie ein Rot mit orangen Untertönen wählen, die mogeln die Zähne ebenfalls ein bisschen weißer.

Berry Power bei Gelbstich

Brombeere, Himbeere oder Blaubeere - die Farbtöne lassen die Zähne strahlen
Kein Gelbstich mehr durch Beeren-Töne
© www.peopleimages.com (www.peopleimages.com (Photographer) - [None], Yuri Arcurs

Das Zauberwort bei Zähnen mit Gelbstich heißt: Beerentöne! Egal ob kräftige Brombeere, blaue Heidelbeere oder süße Himbeere - diese Farben lassen Ihre Zähne garantiert in Weiß erstrahlen.

Orangefarbener Lippenstift bei gräulichen Zähnen

Diese Farbe passt zu Ihren Zähnen
Orangfarbener Lippenstift kaschiert graue Zähne
© iStockphoto

Bei gräulichen Zähnen sieht Orange einfach nur atemberaubend aus. Auch Apricot, Cognac und Kupfer zaubern ein weißeres Lächeln, wenn Ihre Zähne zum Gräulichen tendieren.

Graue Zähne aufgepasst, jetzt wird's pink

Pink ist nichts für gelbliche Zähne
Knallerfarbe Pink kaschiert Grau
© iStockphoto

Pinker Lippenstift tut gelblichen Zähnen leider nichts Gutes. Richtig krachen lassen, können es alle mit gräulichen Zähnen: Von Flamingo-Pink bis hin zu Magenta. Diese Farben kaschieren den Grauschleier im Handumdrehen.

Nude-Töne sollten dunkler als die eigene Hautfarbe sein

Nude-Töne können sehr vorteilhaft sein
Bei der Auswahl der Nude-Töne Haut- und Zahnfarbe bedenken
© iStockphoto

Für Nude-Farben gilt diese Regel für jede Zahnfarbe: Niemals Töne auftragen, die heller als die eigene Hautfarbe sind! Damit tun Sie sich keinen Gefallen und auch Ihre Zähne werden dadurch eher unvorteilhaft auffallen. Setzen Sie bei gelblichen Zähnen wieder auf einen beerigen Unterton. Nudes mit einem Hauch von Mauve, Lila oder Rosenholz sind perfekt und lassen Ihre Zähne viel weißer erscheinen.

Qual der Wahl bei weißen Zähnen

Die Qual der Wahl bei weißen Zähnen
Wer weiße Zähne hat, der kann alle Farben tragen
© Copyright Mihailo Milovanovic,2013.All rights reserved (Copyright Mihailo Milovanovic,2013.All rights reserved (Photographer) - [None], Mihailo Milovanovic

Diejenigen, die mit schneeweißen Zähnen gesegnet sind, können sich glücklich schätzen: Sie haben die Qual der Wahl, denn Ihnen steht wirklich jede Lippenstiftfarbe. Allerdings sollten Sie den Lippenstift auch ihrem Hautton anpassen. Um einen Fehlkauf zu vermeiden, können Sie die Farbe immer direkt auf den Lippen ausprobieren.

Wie Sie außerdem den Lippenstift, passend zu Ihrem Typ aussuchen, haben wir für Sie zusammengefasst.

Auch interessant