Anzeige

Anzeige

Ein Bad zum Wohlfühlen

So machen Sie aus ihrem gewöhnlichen Badezimmer eine Wohlfühloase

03. Mai 2019 - 7:47 Uhr

Manchmal sind es die kleinen Dinge im Leben, die uns entspannen. Ein Schaumbad, Kerzenlicht und beruhigende Klänge. Und für die Art Entspannung muss kein Wellnesshotel gebucht werden. In nur wenigen Schritten bringen Sie die Wohlfühloase in die eigenen vier Wände.

„Man muss sich drin wohlfühlen“

Und Ordnung trägt definitiv viel zum Gemütlichkeitsfaktor bei. Bevor Sie in einem Meer von duftendem Schaum abtauchen, heißt es erstmal aufräumen. Denn Chaos und Unordnung lassen sich trotz Klangschalenmusik und Duftkerzen nicht ausblenden.

Wie Sie dabei Schritt für Schritt vorgehen und welches Must-Have in einem stilbewussten Badezimmer nicht fehlen darf, zeigt uns Christine Zahn, Innenausstatterin von Hülsta, im Video.

Weitere Informationen zum Thema “Wohlfühlbad” finden Sie hier.