Ende April erzählte der Ex-"Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Star Maike von Bremen (38), warum sie sich monatelang aus der Öffentlichkeit zurück gezogen hat: Sie leidet an einer chronischen Entzündung der Augenlider. Daher kann sie zur Zeit keine Kontaktlinsen tragen oder sich stark schminken - und ist arbeitslos. Die Diagnose hat die Schauspielerin in schwere depressive Verstimmungen gebracht. RTL hat Maike von Bremen getroffen und nachgefragt, wie es ihr heute geht - mehr dazu im Video.