Gesucht und gefunden!

"Let’s Dance"-Profitänzerin Ekaterina Leonova: Neuer Job bei RTL!

23. September 2019 - 10:17 Uhr

Ekat bleibt in Deutschland

Die "Let's Dance"-Fans kennen und lieben sie: Die dreimalige Gewinnerin Ekaterina Leonova (32). Nachdem in den letzten Wochen viel um sie spekuliert wurde, ist jetzt klar: Ekat bleibt in Deutschland - und auch bei RTL!

Im Video spricht die 32-Jährige darüber, wie sie ihre ersten Tage in der RTL-Familie erlebt hat und auf welche Herausforderungen sie sich besonders freut.

Dancing-Star und Zahlen-Expertin zugleich

Seit Anfang September ist Ekat nun in der Redaktion. "Das ist komplett anders, als ich gedacht habe", findet die "Let's Dance'-Profitänzerin. "Man denkt RTL ist ein großes Haus, aber alle wohnen zusammen!"

Während der jahrelangen Zusammenarbeit haben wir festgestellt, dass Ekat und RTL nicht nur auf dem Tanzparkett sehr gut harmonieren. Kein Wunder, denn Ekat ist nicht nur ein echter Dancing-Star, sondern auch Zahlen-Expertin. Sie hat drei abgeschlossene Studiengänge - darunter auch einen Master in BWL.

Aufgrund ihrer fundierten Expertise sind wir umso glücklicher, dass wir Ekat für uns gewinnen konnten und sie den weiteren Aufbau unserer Online-Redaktion für RTL.de mit ihrem Know-How unterstützt. 

Ist Ekat auch 2020 bei "Let's Dance" dabei?

Gemeinsam mit Massimo Sinato hat Ekat die Profi-Challenge 2019 für sich entschieden. Einer der beiden Profis darf sich als Gewinn den prominenten Tanzpartner aussuchen. Wer das sein wird und ob beide bei der neuen Staffel dabei sein werden, verraten wir wie gewohnt im Frühjahr 2020.