Ein Herz und eine Seele

Motsi Mabuse und Jorge González sind ziemlich beste Freunde

18. Mai 2020 - 12:07 Uhr

Paradiesvogel trifft auf Energiebündel

Der schrille Paradiesvogel und das gefühlvolle Energiebündel - die "Let's Dance"-Juroren Jorge Gonzaléz und Motsi Mabuse ergänzen sich perfekt! Gerade im Gegensatz zum so strengen Joachim Llambi sorgen die beiden Woche für Woche für die gewisse Prise Witz, Charme und Humor. Doch nicht nur vor der Kamera von "Let's Dance", auch privat haben sich die beiden schon lange angefreundet, nein, mehr noch: Jorge gehört für Motsi zur Familie. Wieso Motsis Mama ihn sogar adoptieren will, zeigt das Video.

Motsi Mabuse: "Wir haben uns von Anfang an sofort verliebt"

"Wir haben uns von Anfang an sofort verliebt", erinnert sich Motsi an erste Begegnung mit Jorge vor stolzen sieben Jahren. Seither gehen die beiden durch dick und dünn und können immer auf einander zählen. Ob gemeinsame Urlaube oder Hochzeiten, der beste Freund darf natürlich nie fehlen!

Die beliebtesten Videos „Let's Dance“ 2020 in der Playlist

„Let's Dance“ auf TVNOW

Das Dreamteam Jorge Gonzaléz und Motsi Mabuse können Sie schon nächsten Freitag, den 23. Mai, im großen Finale von "Let's Dance" 2020, wieder bestaunen. RTL zeigt die Sendung ab 20:15 Uhr. Parallel zur Ausstrahlung gibt's "Let's Dance" auch im Livestream und später zum Streamen auf TVNOW.