Von romantisch bis gruselig

Die schönsten Filme für den Herbst

"Harry und Sally" ist einer der klassischen Herbstfilme - nicht zuletzt wegen der wunderschönen herbstlichen Kulisse.
"Harry und Sally" ist einer der klassischen Herbstfilme - nicht zuletzt wegen der wunderschönen herbstlichen Kulisse.
© imago images, xColumbiaxPictures/CourtesyxEverettxCollectionx

08. Oktober 2021 - 17:17 Uhr

Filme für verregnete Tage auf der Couch

Der Herbst steht vor der Tür, es wird kühler, schon früh dunkel und das Wetter immer ungemütlicher. Doch so ein kalt-nasser Herbsttag hat den Vorteil, dass man es sich drinnen umso gemütlicher machen und den Filmabend auf der Couch richtig genießen kann. Fehlen nur noch die richtigen Filme, die uns in die perfekte herbstliche Kuschelstimmung bringen. Wir haben die ultimative Herbstfilmliste für Sie zusammengestellt – von schnulzigen Romanzen über melancholische Dramen bis hin zu gruseligen Thrillern ist alles dabei.

Harry und Sally (1989)

Harry (Billy Crystal) und Sally (Meg Ryan) kennen sich seit dem College. Sie verbindet eine Freundschaft, die das Potenzial für die große Liebe hätte - wenn die beiden sich nicht ständig in die Haare kriegen würden. Jahre nach einem Streit, der zum Kontaktabbruch führte, begegnen sie sich zufällig in New York und stellen fest: Sie sind beide frisch getrennt. Ob es mit dem Liebesglück nun wohl endlich klappt?

Das Geheimnis des Königssees (2008)

Yvonne Catterfeld spielt in "Das Geheimnis des Königssees" die Rolle der Marla Hofer.
Yvonne Catterfeld spielt in "Das Geheimnis des Königssees" die Rolle der Marla Hofer.
© RTL

Die Reisebüro-Angestellte Marla (Yvonne Catterfeld) soll eine Pauschalreise zum bayerischen Königssee organisieren. Dabei trifft sie auf den Hotelier Max (Hans Sigl), zu dem sie sich hingezogen fühlt. Doch sie spürt dessen Trauer um eine Frau namens Nora, die er vor vielen Jahren liebte – bis sie eines Tages spurlos verschwand. Zurück in München erhält Marla per Post: ein altes Foto Noras, das sie schockiert!

"Das Geheimnis des Königssees" können Sie sich hier auf TVNOW anschauen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Crimson Peak (2008)

Die junge Edith Cushing (Mia Wasikowska) wird seit dem Tod ihrer Mutter von Geistern heimgesucht. Als eines Tages der schottische Adelige Thomas Sharpe (Tom Hiddleston) und dessen Schwester Lucille (Jessica Chastain) bei ihr auftauchen, kommt es zu immer mehr unheimlichen Ereignissen in Ediths leben. Die Handlung spitzt sich zu als Edith Hals über Kopf beschließt, Thomas zu heiraten und mit ihm in seinem mysteriösen Schloss in Schottland zu leben.

Zauberhafte Schwestern (1998)

Sandra Bullock und Nicole Kidman in "Zauberhafte Schwestern"
Auf den Hexen-Schwestern Gillian (links) und Sally lastet ein Liebesfluch.
© imago images, United Archives

Die Schwestern Sally (Nicole Kidman) und Gillian (Sandra Bullock) wachsen bei ihren Hexentanten in einem kleinen, verschlafenen Ort an der amerikanischen Ostküste auf. Auch sie selbst verfügen über magische Kräfte. Allerdings leiden die beiden unter einem unheimlichen Fluch: Jeder Mann, der sich in sie verliebt, muss sterben. Doch als Gillians sich in einen neuen Bewohner ihres Dorfes verguckt, setzt sie alles daran, den Fluch zu brechen.

Notting Hill (1999)

Der schüchterne Engländer William Thacker (Hugh Grant) kann es kaum glauben als in seinem kleinen, erfolglos geführten Buchladen in Notting Hill plötzlich Hollywood-Star Anna Scott (Julia Roberts) vor ihm steht. Als das Schicksal die beiden kurze Zeit später erneut zusammenführt, entwickelt sich eine vorsichtige Romanze zwischen den beiden. Doch die steht durch Annas Promistatus auf wackligen Beinen.

"Notting Hill" können Sie sich hier auf TVNOW anschauen.

Coco – Lebendiger als das Leben! (2017)

Coco Filmplakat
Am Dia de los Muertos lernt Miguel von seinen Vorfahren viel über die Musik, das Leben und den Tod.
© imago images, xWaltxDisneyxCo./CourtesyxEverettxCollectionx

Dieser berührenden Pixar-Animationsfilm spielt am Día de los Muertos, einem mexikanischen Herbstfeiertag. An diesem findet der 12-jährige Miguel die Gitarre seines verstorbenen Großvaters. Als er auf ihr zu spielen beginnt, entdeckt er nicht nur seine starke Verbindung zur Musik, sondern auch zu seinen Vorfahren.

Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht (2008)

Nick (Michael Cera) stürzt sich als Bassist der Band The Jerk Offs kopfüber in die pulsierende Rockszene New Yorks, um zu vergessen, dass ihm gerade das Herz gebrochen wurde. Norah (Kat Dennings) steht kurz vor dem Wechsel ins College und stellt ihr gesamte Leben in Frage. Dann prallen die beiden verlorenen Seelen aufeinander. Gemeinsam erleben sie eine aufregende Nacht voller Musik und Romantik in New York.

"Nick und Norah – Soundtrack einer Nacht" können Sie sich hier auf TVNOW anschauen.

Hänsel und Gretel: Hexenjäger (2013)

Das Märchen der Gebrüder Grimm in neuem Gewand: In der Kindheit entkamen Hänsel und Gretel nur knapp einer fiesen Hexe. Doch jetzt sind sie erwachsen - und schwer bewaffnet. Die zwei kämpfen Seite an Seite, um die Stadt Augsburg von einer Horde Kinder mordender Hexen zu befreien. Doch dann wird Gretel selbst von Hexen entführt.

"Hänsel und Gretel: Hexenjäger" können Sie sich hier auf TVNOW anschauen.

(dhe)