Endlich angekommen

Bewegender Jahresrückblick: Bachelorette Sharon Battiste: "Danke, dass ich wieder glücklich bin!"

Der Moment ist gekommen: Sharon Battiste verteilt im Finale ihre letzte Rose.
Es ist so weit: Als "Bachelorette" verteilt sie im Finale ihre letzte Rose an Jan Hoffmann. Und das ist rückblickend für Sharon Battiste einer der wunderbarsten Momente ihres 2022
RTL

WAS für ein Jahr! Sharon Battiste (31) hat 2022 so einiges erlebt, unglaublich viel erfahren und einfach alles richtig gemacht. Selbstbewusstsein, Freude, Liebe – die amtierende Bachelorette (hier die komplette Staffel auf RTL+ streamen) scheint in jeder Beziehung angekommen und mit beiden Beinen wieder fest im Leben zu stehen. Das teilt sie jetzt in einem kleinen Jahresrückblick auch mit ihren Fans auf Instagram –voller Dankbarkeit und sehr, sehr süß!

Sharon Battiste: "Danke, 2022 dass ich den Mut hatte endlich mein Glück wieder in die Hand zu nehmen"

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Ja, sie ist wahrlich eine starke Frau. Und sie ist ein Vorbild. Am kreisrunden Haarausfall leidend, hat Sharon nicht immer viel Grund für ihr schönes Lachen gehabt. Doch 2022 beschließt sie, ihr Glück wieder selbst in die Hand zu nehmen. Grübeln, verstecken, gar schämen – all das sollte Geschichte werden. Haare ab, das alte Leben hinter sich lassen und nach vorn blicken.

"Bachelorette"-Sieger Jan Hoffmann: "Erst der Anfang!"

Eines der wunderbaren Dinge, die 2022 in Sharons Leben passiert sind, ist mit Sicherheit ihre Teilnahme bei „Die Bachelorette“. Die 31-Jährige nimmt alle mit auf ihre Reise und zieht vor allem einen dabei besonders in ihren Bann: Jan Hoffmann. „Danke, dass ich mich in einen großartigen Mann verlieben durfte“, schreibt sie jetzt ein knappes halbes Jahr später in ihrem Post. Die Bilder in ihrem kleinen Filmchen mit ihr, Jan, Freunden und Familie beweisen: Die zwei scheinen sich wirklich gesucht und gefunden zu haben. Und das sei, so kommentiert Jan mit Herzchen-Augen unter Sharons Post, „erst der Anfang. 2023 wird unser Jahr!“

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: Bachelorette Sharon Battiste vergibt ihre letzte Rose

Dieser Kandidat kriegt Sharon Battistes letzte Rose Achtung, Bachelorette-Spoiler!
00:44 min
Achtung, Bachelorette-Spoiler!
Dieser Kandidat kriegt Sharon Battistes letzte Rose

30 weitere Videos

Wie wohl die meisten ihrer wahren und ihrer „Bachelor“-Familie, Freunde und Fans, freuen auch wir uns sehr für die beiden und ganz besonders für Sharon und hoffen auf viele schöne Neuigkeiten in 2023. (gdu)