Dschungelcamp 2017: Ab dem 13. Januar begrüßen Daniel Hartwich und Sonja Zietlow die Promis im australischen Dschungel

Das Moderatorenduo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow präsentiert ab dem 13. Januar 2017 die neue Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!"
Das Moderatorenduo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow präsentiert ab dem 13. Januar 2017 die neue Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" © RTL / Stefan Gregorowius

Ab dem 13. Januar 2017 geht das Dschungelcamp in die elfte Runde

Der Dschungel ist wieder fest in Promi-Hand: Am Freitag, 13. Januar 2017, um 21:15 Uhr (dann immer um 22:15 Uhr) beginnt für neue, fröhliche Selbstdarsteller das größte Abenteuer ihres Lebens. Mit neuen Stars, neuen Prüfungen, vielen Überraschungen und ganz viel Urwald-Spaß startet "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" in die elfte Runde. Gewohnt bissig präsentiert das Moderatorenduo Sonja Zietlow (49) und Daniel Hartwich (38) das Dschungelcamp täglich live aus Australien. "Das große Finale" wird am Samstag, den 28. Januar, um 22:15 Uhr, gefeiert. "Das große Wiedersehen" gibt es am Sonntag, den 29. Januar, um 22:15 Uhr. Wer wird zum Teamplayer, wer zum Ego-Shooter, wer überwindet seine Ängste, wer wird der neue Dauerpatient von Dr. Bob und wer wird 2017 König oder Königin des Dschungels?

- Anzeige -

Wer wird Dschungelkönig oder Dschungelkönigin 2017?

Rumble in the jungle: Es rappelt wieder im Dschungelcamp! Doch wer sind die neuen Stars, die sich diesmal ins Dschungelabenteuer wagen? Wer tauscht sein Luxusleben gegen Feldbett, Reis und Bohnen? Neben den Herausforderungen des Dschungels müssen sich die Promis auch wieder dem Urteil der RTL-Zuschauer unterwerfen. Denn sie entscheiden jeden Tag aufs Neue per Telefonabstimmung, welcher der Stars in der ersten Woche zur täglichen Dschungelprüfung antreten muss. Ab der zweiten Woche verlässt dann jeden Tag der Star mit den wenigsten Anrufen das Camp. Anschließend entscheiden die prominenten Kandidaten untereinander, wer von ihnen zur Dschungelprüfung antreten und seine Ängste überwinden muss – denn nur bei erfolgreich absolvierter Prüfung gibt es mehr zu essen als nur Reis und Bohnen. Wer rockt den Dschungel 2017?

Jedes Dschungelcamp hat seine Helden: So wurde Menderes Bagci in der Jubiläumsstaffel zum Dschungelkönig 2016 gewählt. Zum Abschluss seiner Heldenreise flossen Freudentränen und beim Auszug erklang für den ultimativen King of Pop-Fan sogar ein Michael-Jackson-Klassiker. "Kasalla" und Dauer-Zoff gab es zwischen "Legatinator" Thorsten Legat (3. Platz) und Helena Fürst (4. Platz). Neben Millionen von Fernsehzuschauern brachte "HÖLLena" aber auch Dschungelprinzessin Sophia Wollersheim (2. Platz) auf die Palme.

Promi-Bonus? Nicht im Dschungel!

Mit dem Moderatorenduo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow sind bissige Kommentare und jede Menge Urwald-Spaß garantiert.
Mit dem Moderatorenduo Daniel Hartwich und Sonja Zietlow sind bissige Kommentare und jede Menge Urwald-Spaß garantiert. © RTL / Stefan Gregorowius

Auch für die neuen prominenten Dauercamper wird die elfte Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" das größte Abenteuer ihres Lebens. Ein Palmendach, eine Feuerstelle und ein Plumpsklo - da können sich die VIPs ihren gewohnten Luxus abschminken. Wer möchte schon inmitten giftiger Pflanzen und wilder Tiere hausen oder mit einer Schlange im nassen Schlafsack aufwachen? Der Dschungel kratzt am Lack der Hochglanz-Promis. Sie müssen sich nicht nur wilden Tieren und spektakulären Dschungelprüfungen aussetzen, sondern über zwei Wochen lang mit anderen Stars zusammenleben - samt ihrer Ängste und Eigenarten. Dabei treffen unterschiedliche und eigenwillige Charaktere aufeinander. Wann gibt es den ersten Krach? Wer ist ein Lästermaul? Wer lässt den Chef raushängen? Wer freundet sich mit wem an? Und vielleicht gibt es ja wieder ein romantisches Abenteuer? Schon nach wenigen Tagen enthüllt der Dschungel das wahre Gesicht der Stars. Das Zusammenleben im Team und der gemeinsame Überlebenskampf werden zur obersten Priorität. Individuelle Wünsche und Empfindlichkeiten müssen zurückgestellt werden. Im Dschungel gibt es eben keinen Promi-Bonus.

Noch mehr außergewöhnliche Comedy-Unterhaltung gibt es am Sonntag, den 29. Januar 2017, um 20:15 Uhr, in "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das große Wiedersehen". Im Baumhaus treffen sich alle Camp-Bewohner wieder, feiern die Dschungelkönigin oder den Dschungelkönig 2017 und lassen ihre gemeinsame Zeit Revue passieren. Außerdem werden noch einmal die unglaublichsten Szenen der Comedy-Event-Show-Reihe gezeigt.