Bundesweite Razzia Zoll kämpft am Frankfurter Flughafen gegen Schwarzarbeit


Bundesweit war der Zoll am Freitag im Kampf gegen Schwarzarbeit unterwegs. Im Fokus der Ermittler waren die Arbeitsbedingungen von Speditions-, Logistik- und Transportunternehmen. Im Bereich des Hauptzollamtes Frankfurt am Main waren 16 Zöllnerinnen und Zöllner im Einsatz und befragten 35 Personen zu ihren Arbeitsverhältnissen. Für unseren Videobeitrag haben wir die Arbeit der Ermittler:innen am Frankfurter Flughafen begleitet.


Kita in Wiesbaden startet Küken-Projekt
Süßer Tiernachwuchs und tolle Aussicht am Edersee
Zwei Unfälle mit Straßenbahnen in Darmstadt
Gartenpächter bekommen Kündigung von der Stadt Frankfurt
Strandkorb Open Air in Wetzlar
Welche Rolle spielen "Freien Bürger Kassel" in Australien?
Große Geburtstagssause in Frankfurt
Caroline Bosbach trennt sich
Sind Achselhaare jetzt wieder im Trend?
Eine Nacht im Riesenbett - Open Air mit toller Aussicht
Idee von "stafftastic": Talente von morgen finden
Schwimmstar Sarah Köhler erlöst sich mit irrem Rekord
Ab August: Neue Regeln für Corona-Impfung
Diese Menschen stehen im Fadenkreuz von Rechtsextremen
Hier konsumieren sogar Teenager aus Langeweile & Einsamkeit
Eine Nacht unter Sternen in schwebenden Zelten
Limburger Cityring will Innenstadt neu beleben
Kühe verenden durch Plastikmüll im Futter
Wie Mediziner ihre Erlebnisse verarbeiten
Maryse Luzolo im RTL Hessen-Fragebogen